Abbruch und Schadstoffsanierung

DTAD-ID: 15821597
Region:
28215 Bremen (Bahnhofsvorstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Putzarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung, Sondermülldienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abbruch und Schadstoffsanierung
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.11.2019
Frist Angebotsabgabe:
02.12.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abbruch und Schadstoffsanierung - Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Art der Leistung: Abbruch und Sanierung
Umfang der Leistung: Entkernen von Systemzellen ca. 1000 m" Wand und Deckenpaneele im Schwarz- und im Weiß Bereich. Davon sind ca. 39 Duschbäder mit Dusche, Waschtisch und Heizkörper sowie ca. 39 WC Zellen mit Handwaschbecken einschl. Trink-, Abwasser und Lüftungsleitungen. Ca. 100 m² Demontage Decken aus Gipskarton in Vorräumen. Demontage und Entsorgung von ca. 1000 m² Asbesthaltigen Wandputz und 250 m² Strohputzdeken. 2 ST 4 Kammerschleusen mit Zubehör liefern vorhalten.
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung
Bremerhaven
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Der Senator für Finanzen, Geschäftsbereich Bundesbau
Hanseatenhof 5
28195 Bremen