Abbruch- und Umgestaltungsarbeiten an einem Schöpfwerk

DTAD-ID: 15649123
Region:
39002 Angern
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Pumpen, Kompressoren, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Kabelinfrastruktur, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
- Abbruch Kabel/Leitung, Leiter aus Kupfer, Kabelmantel aus PVC, Leiterquerschnitt über\ 1,5 bis 4 mm2, im Rahmen einer Totalabbruchmaßnahme ca. 150 kg\ \ - Zaun aufnehmen ca. 100m\ - Injektionssystem Lieferung und Montage, Injektionssystem Befestig…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
19.09.2019
Frist Angebotsabgabe:
08.10.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abbruch- und Umgestaltungsarbeiten an einem Schöpfwerk - - Abbruch Kabel/Leitung, Leiter aus Kupfer, Kabelmantel aus PVC, Leiterquerschnitt über\
1,5 bis 4 mm2, im Rahmen einer Totalabbruchmaßnahme ca. 150 kg\
\
- Zaun aufnehmen ca. 100m\
- Injektionssystem Lieferung und Montage, Injektionssystem Befestigung der zuvor\
beschriebenen Position mit Erzeugnis: Ankerstange M16x 250 mm und Injektionsmörtel\
ca. 10 Stück\
\
- Stahlunterkonstruktion T-Profil ST37 DIN1024, Länge ca. 2,2 m zur Montage zwischen\
den vorhanden Stahlträgern zur späteren Aufnahme der Porotob Hlz. ca. 15 Stück\
\
- Schwerlastwinkel 10x50-150x200 mm ca. 30 Stück\
- Mineraldämmplatte aus Porenbeton zum einseitigen verkleben der Hochlochziegel ca. 20m²\
- Poroton - T8-P ca. 30 Stück\
- Poroton-Hochlochziegel Block-T ca. 30 Stück\
- Poroton-Kleinformate-3 DF ca. 30 Stück\
- Schautafel einschließlich Befestigungsmaterial zur Fassadenmontage ca. 1 Stück\
- Pumpenanlage zum Trockenlegen und Freihalten der Baugrube von Wasser sowie zur\
Ableitung des geförderten Wassers einrichten ca. 10 Tage\
\
- Pflanzgrube herstellen als Vorbereitung für den Einbau von Pflanzsubstrat ca. 3m³\
- Pflanzsubstrat in Pflanzgrube einbauen ca. 3m³\
- Rosengewächse Rosaceae ca. 20 Stück
Erfüllungsort:
im Naturschutzgebiet „Großes Bruch“, \
südwestlich von Hornhausen und nördlich des Großen Grabens
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt\
Leipziger Straße 58\
39112 Magdeburg