Abbrucharbeiten an einer Sporthalle

DTAD-ID: 15201927
Region:
38518 Gifhorn
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
- ca. 400 qm Abbruch punktelastischer Prallschutzbelag; - ca. 1.220 qm Abbruch Sportboden mit Estrich und Fußbodenheizung; - ca. 585 qm Abbruch Fliesenböden; - ca. 65 qm Abbruch GK-Decken; - ca. 150 qm Demontage von Lüftungsleitungen und Formtei…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abbrucharbeiten an einer Sporthalle - Abbrucharbeiten;
- ca. 400 qm Abbruch punktelastischer Prallschutzbelag;
- ca. 1.220 qm Abbruch Sportboden mit Estrich und Fußbodenheizung;
- ca. 585 qm Abbruch Fliesenböden;
- ca. 65 qm Abbruch GK-Decken;
- ca. 150 qm Demontage von Lüftungsleitungen und Formteilen;
- ca. 22 m Demontage von Rohrdämmung;
- Demontage von Abwasserleitungen, Duschen und Rotterbucken.
Erfüllungsort:
IGS Gifhorn - Sporthalle,
Lehmweg 58,
38518 Gifhorn.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Nds. Ministerium für Wirtschaft u. Arbeit -Nachprüfstelle-,
Theodor-Tantzen-Platz 8,
26122 Oldenburg.