Abbrucharbeiten und Neueindeckung

DTAD-ID: 15232182
Region:
65343 Eltville am Rhein (Eltville)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Dachdeckarbeiten
CPV-Codes:
Dachdeckarbeiten, Klempnerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abbrucharbeiten und Neueindeckung mit Schiefer in Altdeutscher Deckung. Wetterschutzdach, ca. 50 m². Ca. 36 m Rinnen und ca. 58 m Fallrohre sowie Erneuerung der 4 Turmspitzen, jeweils in Kupfer. Erwartet wird das Verständnis für die besondere Herang…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
31.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
21.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abbrucharbeiten und Neueindeckung - Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Kirchturm Eltville-Rauenthal, ohne Kirchenschiff.
Dachflächen Turm ca. 320 m².
Abbrucharbeiten und Neueindeckung mit Schiefer in Altdeutscher Deckung.
Wetterschutzdach, ca. 50 m².
Ca. 36 m Rinnen und ca. 58 m Fallrohre sowie Erneuerung der 4
Turmspitzen, jeweils in Kupfer.
Erwartet wird das Verständnis für die besondere Herangehensweise bei
denkmalgeschützten Gebäuden, ebenso ein hohes Maß an handwerklichem und
fachkundigem Können und Geschick.
Das Dach soll in Altdeutscher Deckung eingedeckt werden. Es handelt
sich um ein historisches Dachtragwerk mit historischer Schalung.
Bevorzugt werden qualifizierte, ausführende Fachunternehmer, die
entsprechende Weiter- und Fortbildungen, wie z. B. die Prüfung zum
Restaurator im Handwerk, nachweisen können. Dies gilt auch für die
ausführenden Mitarbeiter.
Neben der Qualifikation und der Sensibilität wird auch die Erfahrung im
Umgang mit historischer Bausubstanz erwartet.
Es sind mindestens fünf vergleichbare, innerhalb der letzten 10 Jahre
eingedeckte, Objekte zu benennen. Die an diesem Ort ausgeführten
Arbeiten müssen mit eigenen Mitarbeitern und nicht mit Subunternehmern
ausgeführt worden sein.
Darüber hinaus ist die Größe der verschieferten Dachfläche, die Art der
vorgenommenen Eindeckung und die Herkunft des dabei verwendeten
Schiefermaterials zu benennen.
Die Referenzen und Qualifikationen sind Ihrer Interessenbekundung
beizufügen.
Bewerbung entsprechend der aufgeführten Bewertungskriterien.
Es werden keine gesonderten Vergabeunterlagen versandt!
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45261210 Dachdeckarbeiten
Ergänzende Gegenstände:
45261300 Klempnerarbeiten
Erfüllungsort:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Martinsthaler Straße,
65345 Eltville-Rauethal
NUTS-Code : DE71D Rheingau-Taunus-Kreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt
Eltville am Rhein
Straße:Gutenbergstr. 13
Stadt/Ort:65343 Eltville
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Amt III, Bauamt
Zu Hdn. von :Frau Andrae-Reichpietsch
Telefon:06123-697375
Fax:06123-697399
Mail:do[email protected]
digitale Adresse(URL):www.eltville.de.

Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5 / ,höchstens 8
Anzahl gesetzte Bieter 1.