Akustikmaßnahmen für den Neubau einer Verwaltungsanlage

DTAD-ID: 16063958
Region:
66113 Saarbrücken (Burbach)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Es handelt sich um die Lieferung und den Einbau von Wandabsorbern bzw. Tischabsorbern in den Büroräumen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.02.2020
Frist Angebotsabgabe:
26.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Akustikmaßnahmen für den Neubau einer Verwaltungsanlage - Die IKK Südwest plant einen neuen Verwaltungskomplex am Eurobahnhof in Saarbrücken, der die aktuell verschiedenen Standorte der IKK in der Stadt zusammenführt. Die geplanten Neubauten entstehen auf zwei benachbarten Grundstücken.

Beschreibung der Maßnahme:
Die Vergabeeinheit 991 beinhaltet Akustikmaßnahmen

Es handelt sich um die Lieferung und den Einbau von Wandabsorbern bzw. Tischabsorbern in den Büroräumen.
Erfüllungsort:
66113 Saarbrücken
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen

mehrere Hauptangebote
zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§21 VOB/A)
Name Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Abteilung D, Sozialversicherung, Sozialberichterstattung, Gesundheits- und Pflegeberufe, Krankenhauswesen, Referat D1
Straße Franz-Josef-Röder-Straße 23
Plz, Ort 66119, Saarbrücken

Die Beantwortung von Bieterfragen sowie sämtliche Kommunikation zwischen Bietern und der Vergabestelle erfolgt ausschließlich über das o. g. Vergabeportal.

Die Interessenten sind daher verpflichtet, regelmäßig im Postfach auf der Vergabeplattform nachzusehen, ob Nachrichten eingegangen sind.