Anbindung des Tiefbrunnen IV an die Zentrale, Wasserversorgung, Holzhäuser Höhe

DTAD-ID: 15342755
Region:
34376 Immenhausen
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Erschliessungsarbeiten
CPV-Codes:
Arbeiten für Wasserversorgungsrohrleitungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Anbindung des Tiefbrunnen IV an die Zentrale, Wasserversorgung, Holzhäuser Höhe Verlegung einer Trinkwassertransportleitung, PE 100-RC, 160 x 14,6 mm, vom Tiefbrunnen IV zur ca. 675 m entfernten Zentrale mit der Wasseraufbereitungsanlage Holzhäuser …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
09.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Anbindung des Tiefbrunnen IV an die Zentrale, Wasserversorgung, Holzhäuser Höhe - Anbindung des Tiefbrunnen IV an die
Zentrale, Wasserversorgung, Holzhäuser Höhe
Verlegung einer Trinkwassertransportleitung, PE 100-RC, 160 x 14,6 mm,
vom Tiefbrunnen IV zur ca. 675 m entfernten Zentrale mit der
Wasseraufbereitungsanlage Holzhäuser Höhe. Die Verlegung erfolgt
hauptsächlich in geschlossener Bauweise mittels HDD-Verfahren (640 m).
Im Bereich des Tiefbrunnens sowie des Wasserwerks wird die Verlegung in
offener Bauweise notwendig. Die Wasserleitung ist mittels Kernbohrung
in das Gebäude der Zentrale zu führen. Mit der
Trinkwassertransportleitung sind Kabelschutzrohre für den Einzug eines
Strom- und eines Steuerkabels zu verlegen. Ein separater Kabelgraben
ist für die Verlegung des Stromkabels auf dem Gelände des Wasserwerks
zu erstellen.
Produktschlüssel (CPV):
45232150 Arbeiten für Wasserversorgungsrohrleitungen

Bau einer Trinkwasserleitung zw. Brunnen IV u. HB
Holzhäuser Höhe
Erfüllungsort:
34376 Immenhausen
NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben:
nachr. HAD-Ref. : 5902/300
nachr. V-Nr/AKZ : G14 19 234-2
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 14.06.2019

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Ja
Angaben zur Höhe der Vertragsstrafe: siehe Vergabeunterlagen

y) Zuschlagskriterien
Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Kassel
VOB-Stelle
Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel