Auslegertausch Fahrleitung

DTAD-ID: 15190894
Region:
64285 Darmstadt
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Müllentsorgung
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die alten Armaturen der Ausleger sind ebenfalls zu erneuern. Einzelne Ausleger wurden bereits erneuert oder werden im Rahmen anderer Projekte zurückgebaut, sie bleiben unberührt. Die Fahrdrähte sind im Umbaubereich zu regulieren, hierfür sind die H…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
05.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Auslegertausch Fahrleitung - Auslegertausch Fahrleitung in der
Nieder-Ramstädter-Straße, Darmstadt,
Die Ausleger der Fahrleitungsanlage in der Nieder-Ramstädter-Straße
sind zwischen der Haltestelle Herdweg und dem Heinrichwingertsweg auf
einer Länge von etwa 1100 m zu erneuern, da die Oberflächen der
GFK-Stäbe
schadhaft und mit Moos bewachsen sind. Die alten Armaturen der Ausleger
sind ebenfalls zu erneuern. Einzelne Ausleger wurden bereits erneuert
oder werden im Rahmen anderer Projekte zurückgebaut, sie bleiben
unberührt.
Die Fahrdrähte sind im Umbaubereich zu regulieren, hierfür sind die
Hänger auszutauschen. Die demontierten Materialien sind vom
Auftragnehmer fachgerecht zu entsorgen. Kosten und Erlöse der
Entsorgung sind in die
Einheitspreise einzurechnen. Eine gesonderte Vergütung erfolgt nicht.
Die Bestandsanlage ist im Umbaubereich als Hochkettenfahrleitung
ausgebildet, Tragseile 70mm², Fahrdrähte 120 mm². Mittig im
Umbaubereich befinden sich die Nachspannungen der Kettenwerke.
Fahrdrähte sind beweglich
nachgespannt, Tragseile sind fest abgespannt.
Erfüllungsort:
Nieder-Ramstädter-Straße, Darmstadt
NUTS-Code : DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
Es werden elektronische Angebote akzeptiert
- ohne elektronische Signatur (Textform)
) Nachprüfstelle:
Vergabekammer des Landes Hessen, Hilpertstraße 21, 64295 Darmstadt


Das elektronische Angebot ist zusammen mit den Anlagen bis zum Ablauf
der Angebotsfrist über die AI-Vergabeplattform bzw. über das AI-
Bietercockpit der Vergabestelle zu übermitteln., Weitere Informationen
über https://www.absthessen.de/pdf/broschuere_bietercockpit-8.pdf
nachr. HAD-Ref. : 16/3691
nachr. V-Nr/AKZ : HEAGM-2019-0010