Austausch einer luftisolierten nach oben offene Mittelspannungsschaltanlage

DTAD-ID: 15190976
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Austausch einer luftisolierten nach oben offene Mittelspannungsschaltanlage mit zurzeit 3 eigenen Transformatoren und zwei Einspeisezellen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
29.05.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Austausch einer luftisolierten nach oben offene Mittelspannungsschaltanlage - Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Elektroinstallationsarbeiten.
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Austausch einer luftisolierten nach oben offene
Mittelspannungsschaltanlage mit zurzeit 3 eigenen Transformatoren und
zwei Einspeisezellen.
Laut Vorschriften VDE 0101 ; BGI559 müssen derartige Schaltanlagen mit
Lasttrennschalter
statt Trennschalter, Bedienung aus sicherer Entfernung und dem Einbau
mit geeigneten Schutzvorrichtungen wie z.B. Lichtbogenleitbleche,
Vollwandtüren und Lichtbogenfenster versehen werden.
Die abgängige Schaltanlage wird durch eine vorschriftenkonforme
gasisolierte Schaltanlage in der alten Örtlichkeit ersetzt.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Fernheizwerk, Auf den
Lahnbergen, 35043 Marburg
NUTS-Code : DE7 HESSEN
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben: Mit dem Teilnahmeantrag ist
die Eigenerklärung,
die Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt sowie
die Erklärung zur Vergabesperren
einzureichen.
Angebote und Teilnahmeanträge sind wie folgt einzureichen:
- elektronisch via URL: https://vergabe.hessen.de
- schriftlich an die oben genannte Kontaktstelle für Auskünfte
Weitere Nachweise zur Feststellung der Eignung werden ggf. mit der
Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes verlangt.
Ein Anspruch zur Aufforderung zur Angebotsabgabe besteht aufgrund der
Interessenbekundung nicht!
Es werden nur Teilnahmeanträge berücksichtigt, die bis zum Abgabetermin
eingegangen sind.
Weitere Informationen zur elektronischen Kommunikation stehen Ihnen
unter dem folgenden Link zur Verfügung:
https://vergabe.hessen.de/NetServer/download/Hinweisblatt_lbih.pdf