Bauarbeiten - Energetische Sanierung Rathaus Neubrandenburg

DTAD-ID: 16046168
Region:
17033 Neubrandenburg (Bethanienberg)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Das Rathaus der Stadt Neubrandenburg besteht aus einem scheibenförmigen Büro- und Verwaltungshaus mit einer Länge von 116 m und einem Flachbau. Es wurde 1968 in industrieller Bauweise errichtet, beinhaltet einer eine Büronutzung im Haupthaus und Neb…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.01.2020
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Neubrandenburg: Bauarbeiten - Energetische Sanierung Rathaus Neubrandenburg - Energetische Sanierung Rathaus Neubrandenburg
Das Rathaus der Stadt Neubrandenburg besteht aus einem scheibenförmigen Büro- und Verwaltungshaus mit einer Länge von 116 m und einem Flachbau. Es wurde 1968 in industrieller Bauweise errichtet, beinhaltet einer eine Büronutzung im Haupthaus und Nebenräume und Versammlungsstätten im anschließenden Flachbau.
Das Hauptgebäude hat 8 Geschosse, ein Untergeschoss, ein Drempelgeschoss unmittelbar unter dem Flachdach und verfügt über vier notwendige Treppenhäuser und 5 Aufzüge.
Die Erschließung innerhalb der Geschosse erfolgt über einen Mittelflur von dem die Räume erschlossen werden.
Das Gebäude wird energetisch und schadstofftechnisch saniert, erhält eine neue Metallfassade mit Fassadendämmung, eine Erneuerung der Elektro- und Heizungsanlage und sieht eine Erneuerung der Sanitäreinrichtungen und Fußbodenbeläge, eine malermäßige Überarbeitung aller Räume sowie die erforderlichen Schadstoffsanierung vor.

CPV-Codes:
45000000
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Lose:
Los-Nr: Los R3.12: Trockenbauarbeiten
Bezeichnung: Kurze Beschreibung:1) 160 m2 Montage-Ständerwerk d= 10 cm;2) 80 m2 Montage-Ständerwerk d= 15 cm;3) 80 m2 Montage-Doppelständerwerk, Installationswand d= 20-25 cm;4) 610 m2 Vorwände 5. 36 m2 Schachtwände;6) 20 m2 F30-Schachtwände;7) 100 m2 F90-Schachtwände;8) 115 m2 Brandwand, Brandschutzbekleidung von Stahlprofilen;9) 13 m2 Trockenputz;10) 600 m2 Sturz- und Leibungsbekleidung;11) 1 400 m Kantenschutz;12) 85 Stück Revisionsklappen;13) 1 700 m2 mineral. Unterdecken freigespannt;14) 350 m2 feuerhemmende mineral. Unterdecken freigespannt;15) 135 m2 feuerhemmender Randfries;16) 56 Stück Brandschutzkoffer für Einbauleuchten;17) 570 m2 GK-Unterdecken, Feuchtraum;18) 145 m2 GK-Unterdecken;19) 1 490 m Innenfensterbänke.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 315.254,40 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 04.09.2020
Ende: 07.10.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: Los R3.13: Estricharbeiten
Bezeichnung: Kurze Beschreibung:1) 9 400 m2 Untergrund reinigen;2) 4 250 m2 Ausgleich von Unebenheiten;3) 530 m2 Sperrschicht;4) 4 690 m2 Dünnschichtestrich;5) 4 700 m2 Zementestrich;6) 20 m2 Zementestrich in Kleinstflächen;7) 330 m Dehnfugenprofile;8) 38 m Schallentkopplungsprofile;9) 270 m Estrich-Abschlussprofile;10) 1 Stück Dokumentationsunterlagen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 428.089,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 29.10.2020
Ende: 30.04.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: Los R4.26: Heizung
Bezeichnung: Kurze Beschreibung:Sanierung der Heizungsanlage Rathaus Neubrandenburg mit folgenden Leistungen:— Demontage Heizzentrale mit Druckhaltung und Hausanschlußstation und Verteilern,— Fernwärmestation mit 2 Wärmetauschern Summe 800 kW,— 2 Verteiler Primär und Sekundärkreise,— 5 000 Meter Heizleitungen aus Edelstahl und 200 Meter Stahl geschweist mit Dämmung,— Entgasungsstationen und Druckhaltung,— 5 Pumpengruppen,— 543 Röhrenradiatoren,— 1200 Kernbohrungen für Heizleitungen mit und Ohne Brandschutz.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 630.252,10 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 17
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: Los R4.30: Elektroanlage mit Übertragungsnetz
Bezeichnung: Kurze Beschreibung:Rathausgebäude Bereich energetische Sanierung -Elektroanlage Sicherheitsbatterieanlage – Aufbau einer Sibe. als Zentralbatteriesystem mit Zentralenschrank, mit Batterien und E30-Umschrank:— Für 100 Rettungszeichen-Leuchten,— Für 170 Sicherheits-Leuchten,— Komplett mit Installation und Programmierung.Erweiterung Anpassung NS-Verteilungen – 6 St. Ertüchtigung Umbau Hauptverteilungen, incl. Einbau E-MessungenNS-Installationsanlage Kabel+Leitungen – 9 500 m Erneuerung Kabel und Leitungen versch. Gr.— 2 500 m FM Kabel bis 4 x 2 x 0,8,— 8 000 m KNX-Kabel,— Komplett mit Verlegung und Installation.Erneuerung Unterverteilungen – 54 St. Unterverteilungen mit Gehäuse und komplett mit Sicherungszubehör und Ertüchtigung ÜberspannungsschutzIncl. Rückbau und Demontage – Bestand – NS-Anlage Verlegesystem – 100 m Neubau Kabelrinne bis B x H = 200 x 40 mm— 400m Installationskanal Gr. ca. H x B = 110 x 60,— 1600 m Brüstungskanal Gr. ca. H x B = 170 x 70,— incl. Rückbau und Demontage-Bestand.NS-Anlage (Schalter +Steckdosen) – 400 St. Schalter und Steckdosen— 900 St. Doppelsteckdosen im Kanal (weiß),— 900 St. Doppelsteckdosen im Kanal(rot),— 250 St. Feinschutz im Kanal,— incl. Rückbau und Demontage-Bestand,— Aufbau einer KNX Anlage,— 8 St. KNX Verteiler Schaltschrank komplett mit KNX-Koppler und Zubehör,— 180 St. Schaltnetzteile 400V/24V für Fenster-Jalousie,— 480 St. 2-fach Aktor Jalousie,— 80 St. KNX- Präsensmelder,— 480 St. Raum-Temperaturregler,— 480 St. 24V Stellantrieb,— 220 St. Heizungsaktor -2fach,— 160 St. KNX-Raum-Controller bis 8fach,— Incl. Installation und Programmierung.Beleuchtungsanlage – 290 St. LED-Einbau Flurleuchten— 900 St. LED-Leuchten Büro,— 140 St. LED Leuchten für versch. Bereiche.Rathausgebäude Bereich energetische Sanierung Aufbau Übertragungsnetz – 24 St. LWL – Komponenten- 24Fach— 18 St. LWL-Trunkkabel 12Faser bis 100 m,— 110 St. Patch-Panel 1HE-24Fach,— 18 St. USV-Versorgung,— 40 000 m Modernisierung Datenkabelnetz CAT7,— 1 700 St. Doppeldatendosen,— Incl. Installation und Messung,— 18 Stck Ertüchtigung Datenverteiler Bestand.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 2.059.691,50 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 11.05.2020
Ende: 17.12.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Dieses Los wird wiederholt und erneut ausgeschrieben.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.02.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Gewerbeanmeldung, Eintrag Berufs- oder Handelsregister

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://portal.evergabemv.de/E25352756
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://portal.evergabemv.de/E25352756
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 008-013320

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 25.02.2020
Ortszeit: 10:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15.05.2020

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25.02.2020
Ortszeit: 10:00

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Beauftragung vorbehaltlich der finanziellen Mittel und Entscheidung der pol. Gremien

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern beim Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern
Schwerin
19053
Deutschland
Telefon: +49 3855885165
E-Mail: [email protected]
Internet-Adresse: http://www.regierung-mv.de/

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 28.01.2020