Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen

DTAD-ID: 18609400
Region:
49112 Georgsmarienhütte
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten, Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gesamtlänge Gebäude 12-16 ca.131 m bestehend aus: Gebäude 14 (Mittelbau - Neubau) ca. 20,7 m x 16,70 m; fünfgeschossig - Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 505 qm - Wärmedämmung: ca. 360 qm - Rasterdecken: ca. 610 qm - Abhangdecken, glatt: c…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.03.2022
Frist Angebotsabgabe:
11.04.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Bad Iburg: Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen - 22E60417- Landesschulbehörde Osnabrück, Herrichtung Geb.-teile; Trockenbauarbeiten\
Gesamtlänge Gebäude 12-16 ca.131 m\
bestehend aus:\
Gebäude 14 (Mittelbau - Neubau) ca. 20,7 m x 16,70 m; fünfgeschossig\
- Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 505 qm\
- Wärmedämmung: ca. 360 qm\
- Rasterdecken: ca. 610 qm\
- Abhangdecken, glatt: ca. 125 qm\
- Dach- und Deckenflächenbekleidung: ca. 160 qm\
Gebäude 16 (Bestandsbau) ca. 57,50 m x 16,70 m; fünfgeschossig\
- Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 2820 qm\
- Wärmedämmung: ca. 900 qm\
- Rasterdecken: ca. 1500 qm\
- Abhangdecken, glatt: ca. 380 qm\
- Dachflächenbekleidung: ca. 350 qm\
- F90 Bekleidungen neuer Stahlbauteile (Träger, Stützen, Stürze): ca. 600 qm\
- F90 Bekleidungen Bestandsträger: ca. 300 m\
Gebäude 12 (Bestandsbau) ca. 53,40 m x 16,70 m; fünfgeschossig\
- Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 2900 qm\
- Wärmedämmung: ca. 1050 qm\
- Rasterdecken: ca. 1380 qm\
- Abhangdecken, glatt: ca. 350 qm\
- Dachflächenbekleidung: ca. 400 qm\
- F90 Bekleidungen neuer Stahlbauteile (Träger, Stützen, Stürze): ca. 400 qm\
\
CPV-Codes:\
45216110 Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen\
\
Gesamtlänge Gebäude 12-16 ca.131 m\
bestehend aus:\
Gebäude 14 (Mittelbau - Neubau) ca. 20,7 m x 16,70 m; fünfgeschossig\
- Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 505 qm\
- Wärmedämmung: ca. 360 qm\
- Rasterdecken: ca. 610 qm\
- Abhangdecken, glatt: ca. 125 qm\
- Dach- und Deckenflächenbekleidung: ca. 160 qm\
Gebäude 16 (Bestandsbau) ca. 57,50 m x 16,70 m; fünfgeschossig\
- Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 2820 qm\
- Wärmedämmung: ca. 900 qm\
- Rasterdecken: ca. 1500 qm\
- Abhangdecken, glatt: ca. 380 qm\
- Dachflächenbekleidung: ca. 350 qm\
- F90 Bekleidungen neuer Stahlbauteile (Träger, Stützen, Stürze): ca. 600 qm\
- F90 Bekleidungen Bestandsträger: ca. 300 m\
Gebäude 12 (Bestandsbau) ca. 53,40 m x 16,70 m; fünfgeschossig\
- Trockenbauwände, inkl. Vorsatzschalen: ca. 2900 qm\
- Wärmedämmung: ca. 1050 qm\
- Rasterdecken: ca. 1380 qm\
- Abhangdecken, glatt: ca. 350 qm\
- Dachflächenbekleidung: ca. 400 qm\
- F90 Bekleidungen neuer Stahlbauteile (Träger, Stützen, Stürze): ca. 400 qm\
\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE94E\
Hauptort der Ausführung: Landesschulbehörde Osnabrück An der Netter Heide 49090 Osnabrück\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Aktenzeichen:
22 E 60417
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
11.04.2022
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:
Preis\
\
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister\
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:\
Nachweis der Gewebeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle bzw. bei der Industrie- und Handelskammer oder einer anderen zuständigen Kammer.\
\
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Sonstiges
 
Informationen zur gemeinsamen Beschaffung\
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben\
\
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YY5DCEE/documents\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YY5DCEE\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen\
\
Haupttätigkeit(en)\
Bildung\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein\
\
Weitere(r) CPV-Code(s)\
45000000 Bauarbeiten\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: \
Laufzeit in Tagen: 215\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: \
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: \
Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: \
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 11.04.2022\
Ortszeit: 10:00\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11.06.2022\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 11.04.2022\
Ortszeit: 10:00\
Ort:\
Staatliches Baumanagement Region Nord-West\
Schloss\
49186 Bad Iburg\
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:\
In dieser Ausschreibung sind nur elektronische Angebote zugelassen. Angebote in Papierform werden ausgeschlossen. Dementsprechend sind gem. §14 (1), §14EU (1), §14VS (1) VOB/A auch keine Bieter bei der Abhaltung des Eröffnungstermins zugelassen.\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Zusätzliche Angaben\
\
Bekanntmachungs-ID: CXQ6YY5DCEE\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung\
Auf der Hude 2\
Lüneburg\
21339\
Deutschland\
Telefon: +49 413115-3306\
E-Mail: [email protected]\
Fax: +49 413115-2943\
Internet-Adresse: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 11.03.2022\
\