Bauarbeiten für den Neubau Zulaufpumpwerk Kläranlage

DTAD-ID: 15378875
Region:
38268 Lengede
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Dachdeckarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kabelinfrastruktur, Tischler-, Zimmererarbeiten, Pumpen, Kompressoren
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk 1 - ca. 93 m³ Stahlbeton für Pumpenschacht Di=6,00 m im Absenkverfahren, T = 6,95 m, einschl. Sohle und Decken. - ca. 71 m³ Betriebsgebäude in Mauerwerksbauweise mit Zimmerer- Dachdecker- und Tischlerarbeiten - ca. 60 lfdm Kanalarbeiten DN 1…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
19.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauarbeiten für den Neubau Zulaufpumpwerk Kläranlage -
Bauarbeiten für den Neubau Zulaufpumpwerk Kläranlage Lengede
Bauarbeiten für den Neubau Zulaufpumpwerk Kläranlage Lengede, Gewerk 1
- ca. 93 m³ Stahlbeton für Pumpenschacht Di=6,00 m
im Absenkverfahren, T = 6,95 m, einschl. Sohle und
Decken.
- ca. 71 m³ Betriebsgebäude in Mauerwerksbauweise
mit Zimmerer- Dachdecker- und Tischlerarbeiten
- ca. 60 lfdm Kanalarbeiten DN 150 und DN 200 in
Tiefen von 1,50 bis 2,00 m
- ca. 20 lfdm Kanalarbeiten DN 300, 3,65 m tief sowie
- Rohrgräben für Kabel und Versorgungsleitungen
- ca. 150 m² Oberflächenarbeiten
Erfüllungsort:
38268 Lengede, Ortsteil Woltwiesche
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Gegebenenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung
Die Einreichung der Angebote/Teilnahmeanträge kann elektronisch oder nicht elektronisch erfolgen
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen
wenden kann
Landkreis Peine - Kommunalaufsicht
Fachdienst Finanzen
Burgstraße 1
31224 Peine
Tel.:+49 51714013303 Fax:+49 51714017708