Bauwerkstrockenlegung denkmalgeschützte Siedlungshäuser

DTAD-ID: 18675292
Region:
39118 Magdeburg (Leipziger Str.)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Es handelt sich um drei denkmalgeschützte Siedlungshäuser. Die\ nachfolgenden Werte entsprechen den Summen aller drei Objekte. Die drei Objekte haben\ unterschiedliche Größen. - Schachtarbeiten für Trockenlegung ca. 615 m3; - Schachtarbeiten\ für Hö…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.04.2022
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauwerkstrockenlegung denkmalgeschützte Siedlungshäuser - Es handelt sich um drei denkmalgeschützte Siedlungshäuser. Die\
nachfolgenden Werte entsprechen den Summen aller drei Objekte. Die drei Objekte haben\
unterschiedliche Größen. - Schachtarbeiten für Trockenlegung ca. 615 m3; - Schachtarbeiten\
für Höfe und Wege ca. 200 m3; - Mauerwerksvorbereitungsarbeiten ca. 490 m2; - Nachträgliche Vertikalsperrung ca. 490 m2; - Nachträgliche Horizontalsperrung ca. 593 m; - Verfüllarbeiten ca. 590 m3; - Herstellen von PKW-Einstellplätzen 20 St.; - Neubau von\
Treppenanlagen als Klinkerwangentreppen RF mit gemauerten Stufen nach strengen\
denkmalrechtlichen Vorgaben. 20 St; - Neubau von Treppenanlagen als\
Klinkerwangentreppen RF mit Betonblockstufen nach strengen denkmalrechtlichen\
Vorgaben. 20 St.; - Neuherstellung von Wegen 20 St.; - Neuherstellung von Höfen; - Diverse\
Nebenarbeiten; - Diverse zusätzliche Abriss- und Sicherungsarbeiten; Die Arbeiten an den\
Einzelobjekten werden zeitlich versetzt stattfinden. - Die Leistungen an den Gebäuden\
werden getrennt ausgeschrieben. - Die Vergabe erfolgt als Paket aller drei Objekte. - Die\
Abrechnung der Leitungen erfolgt separat. - Die Gebäudestruktur ist kleinteilig. - Eine\
kontinuierliche Arbeit wird nicht möglich sein, da parallel Fassadensanierungsarbeiten\
ausgeführt werden. - Der Auftraggeber behält sich an einzelnen Reihenhäusern\
Leistungsreduzierungen vor.\
Einzureichende Unterlagen: Neben der förmlichen Bewerbung sind in Kopie folgende\
Unterlagen Nach VOB A / § 6a einzureichen: 1. Umsatznachweis des Unternehmens. 2. Liste\
von vergleichbaren ausgeführten Objekten. 3. die Zahl jahresdurchschnittlich beschäftigten\
Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischem\
Leitungspersonal. 4. Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes. 5. Die Angabe, ob ein\
Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die\
Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein\
Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde. 6. Die Angabe, ob sich das Unternehmen in\
Liquidation befindet. 7. Die Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen\
wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber oder Bieter in Frage stellt. 8. Die Angabe, dass\
die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen\
Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde. 9. Die Anmeldung bei der\
Berufsgenossenschaft. 10. Die Anmeldung bei der Handwerkskammer/ Industrie und\
Handelskammer. Alle Angaben sollen sich auf die drei letzten abgeschlossenen\
Geschäftsjahre beziehen.
Erfüllungsort:
Zur Siedlung Reform 1, Zur Siedlung Reform 2, Zur Siedlung Reform 3,\
39118 Magdeburg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen