Beschaffung eines Medienservers

DTAD-ID: 15276420
Region:
65185 Wiesbaden
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste, Computer, -anlagen, Zubehör, Software
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
PIXERA one QUAD , 19"- 1U compact media server incl. Software Bestehend aus PX1-BC/P4 Pixera Base Configuration Quad , PX1, Server Hardware Hardware *19" high performance media server with server grade hardware components * Intel® 8-Core Xeon proces…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
19.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Beschaffung eines Medienservers - Beschaffung eines
Medienservers für das Staatstheater Darmstadt.
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
PIXERA one QUAD , 19"- 1U compact media server incl. Software
Bestehend aus
PX1-BC/P4
Pixera Base Configuration Quad , PX1, Server Hardware
Hardware
*19" high performance media server with server grade hardware
components
* Intel® 8-Core Xeon processor (CPU Pixera Operating Frequency: 1,7GHz)
* 24 GB ECC RAM
* 240 GB SSD OS and BackupManager storage
* 480 GB SSD data storage (Data SSD Max. Read Rate: 500MB/s)
* Physical Outputs: 4 x DisplayPort 1.4 (incl. 4 x DVI-D Single link
adapter)
* EDID Management
* 2x 10 Gb LAN onboard | 1x IPMI LAN
* 2 years warranty
Software
* AV Server OS (Based on Windows®7 x64 embededded OS)
* Backup and Snapshot Manager (snapshot and freezing option)
* Max. Product Dimension (WxDxH): 484 x 489 x 44,4mm
* Weight: 8,3 kg
* Scope of Delivery: 19" Rail Kit, Power Cable, 4x DP to DVI-D(SL)
adapter
(Mouse and Keyboard not included!)
PIXERA QUAD Server License , 4-Channel Playout License
Software:
* PIXERA QUAD Server License
* Touch
* Avio Manager 2D
* Avio Service - Free License
Output Option , GUI Output
* Additional control monitor outputs: 2x Mini-DisplayPort 1.4
(incl. 2x mDP to DVI-D Single link adapter)
Live Input Option , 3GSDI-C4
* 4x 3G-SDI I/O Mini BNC
Scope of Delivery: 5x Adapter DIN 1.0/2.3 to BNC (f) cable, 200mm
length
Data Storage Option , SSD 980GB
PIXERA Director License
Software:
* PIXERA Director License
* No Output - Master, pre-visualisation, pre-programming, watermarked
Playout
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und
Hilfestellung
Ergänzende Gegenstände:
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Georg-Büchner-Platz 1,
64283 Darmstadt
NUTS-Code : DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben: Es wird darauf hingewiesen, dass die Bieter sowie
deren Nachunternehmer und Verleihunternehmer, soweit letzteren diese
bereits bei Angebotsabgabe bekannt sind, die erforderlichen
Verpflichtungserklärungen (diese werden mit den Vergabeunterlagen zur
Verfügung gestellt) zur Tariftreue und zum Mindestentgelt mit dem
Angebot abzugeben haben. Die Verpflichtungserklärungen beziehen sich
nicht auf Beschäftigte, die bei einem Bieter, Nachunternehmer und
Verleihunternehmer im EU-Ausland beschäftigt sind und die Leistungen im
EU-Ausland erbringen. Für jeden schuldhaften Verstoß gegen eine sich
aus der Verpflichtungserklärung zur Tariftreue und Mindestentgelt
ergebende Verpflichtung ist eine Vertragsstrafe in Höhe von einem
Prozent der Nettoauftragssumme vom Auftragnehmer zu zahlen.
Die Vergabestelle behält sich vor, weitere angebotsbezogenen Unterlagen
zur Überprüfung der Eignung der Unternehmen bei Angebotsabgabe zu
fordern. Es besteht kein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsabgabe.
Bitte geben Sie die HAD-Referenz-Nr. und das Aktenzeichen bei
Einreichung der Bewerbung deutlich sichtbar in der Betreffzeile an.
Ihre Interessensbekundung sowie die in Ziffer 7 verlangten
Bewerbungsunterlagen sind in Textform vorwiegend elektronisch per
E-Mail innerhalb der in Ziffer 5 genannten Bewerbungsfrist bei dem in
der Ziffer 1 genannten Auftraggeber einzureichen.