Betoninstandsetzung

DTAD-ID: 14385376
Region:
28195 Bremen (Altstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Brückenbauarbeiten, Straßenbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Bitumen, Asphalt, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Betoninstandsetzung, Abdichtung und Gussasphalt auf 160 m2 (Fahrbahn). 80 lfdm Geländererneuerung, ca. 120m2 Kappeperneuerung. Ca. 80 m2 neuer Straßenaufbau (im Anschluss vor und hinter der Brücke)
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.09.2018
Frist Angebotsabgabe:
20.09.2018

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Betoninstandsetzung - Art und Umfang der Leistung
Art der Leistung: BW 264 Flutbrücke Wardamm Instandsetzung
Umfang der Leistung:
Betoninstandsetzung, Abdichtung und Gussasphalt auf 160m2 (Fahrbahn).
80 lfdm Geländererneuerung, ca. 120m2 Kappeperneuerung.
Ca. 80m2 neuer Straßenaufbau (im Anschluss vor und hinter der Brücke)
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung Bremen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Nachprüfung behaupteter Verstöße. Allg. Fach-/ Rechtsaufsicht (§ 21 VOB/A):
Name: Nachprüfungsstelle der Freien Hansestadt Bremen
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Straße: Contrescarpe 72 PLZ: 28195 Ort: Bremen Telefax: +49 421-496-2487