Betreuung des Jugendformats #wtf

DTAD-ID: 18651131
Region:
01129 Dresden (Hellerberge)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Eine umfangreiche Beschreibung unserer Wünsche an den Dienstleister finden Sie im beigefügten PDF-Dokument. Wir suchen einen Partner, der unsere Kampagne #wtf mit Inhalten füllt und dafür sorgt, dass diese Inhalte auch sächsische Jugendliche erreich…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2022
Frist Angebotsabgabe:
15.04.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Betreuung des Jugendformats #wtf - Eine umfangreiche Beschreibung unserer Wünsche an den Dienstleister finden Sie im beigefügten PDF-Dokument. Wir suchen einen Partner, der unsere Kampagne #wtf mit Inhalten füllt und dafür sorgt, dass diese Inhalte auch sächsische Jugendliche erreichen. Unsere Kampagne soll ein Schritt auf dem Weg zu mehr Medienkompetenz von sächsischen Jugendlichen sein. Wir möchten Jugendliche dabei unterstützen, dass sie: sich in digitalen Umgebungen zurecht finden sich ein Urteil bilden können über die verschiedenen medialen Angebote entsprechend handeln können die eigene Mediennutzung kritisch reflektieren können Konkret bedeutet dies, dass Jugendliche durch die Kampagne: Ein Verständnis für die Rolle von Medien als vierte Gewalt in einer Demokratie entwickeln o Objektivitätsprinzip in der Berichterstattung o Pressefreiheit o Kontrollfunktion der Medien und kritische Begleitung gesellschaftlicher Prozesse o etc. Die Fähigkeit zur kritischen Analyse des Verhältnisses von Politik und Medien erwerben o Verstehen, wie die Selektions- und Darstellungslogik des Mediensystems funktioniert o Wie Politik und Medien miteinander interagieren o etc. Die Fähigkeit erwerben, Medien zur eigenen Informationsgewinnung und politischen Meinungsbildung zu nutzen o Recherchefähigkeit in der digitalen Welt o Wissen über die Funktionsweise von Algorithmen o Kenntnisse zum Thema Fake News und ihrer Entstehung und Verbreitung o Kenntnisse im Umgang mit und der Bekämpfung von Hate Speech o Kenntnisse der journalistischen Arbeitsweisen und -prinzipien o Unterscheidung zwischen Journalismus, Public Relations und Propaganda o etc. Die Fähigkeit erwerben, Medien zur aktiven politischen Partizipation zu nutzen o Politische Fragen im Netz diskutieren o Blogs verfassen o E-Petitionen nutzen o etc. Die Fähigkeit erwerben, die Auswirkungen technologischer Veränderungen auf Politik und Gesellschaft beurteilen und beeinflussen zu können (Netzpolitik) o Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) o Urheberrechtsdebatte o Netzneutralität o Regulierung von Plattformen; Orte der Leistungserbringung: Offizielle Bezeichnung: Säschsische Landeszentrale für politische Bildung; Straße, Hausnummer: Schützenhofstraße 36; Postleitzahl: 01129; Ort: Dresden; Land: Deutschland
Lose:
Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: entfällt, da keine losweise Vergabe
Lose
Nebenangebote sind nicht zugelassen