Betreuung in Tagesstätten

DTAD-ID: 15351035
Region:
29439 Lüchow (Wendland)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Dienstleistungen des Sozialwesens
CPV-Codes:
Betreuung in Tagesstätten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages über den Betrieb der Kindertagesstätte in Trebel mit einer Krippengruppe (15 Kinder) und einer Elementargruppe (25 Kinder). Der Landkreis Lüchow- Dannenberg sucht einen Träger, welcher d…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Lüchow: Betreuung in Tagesstätten - Trägersuche für den Betrieb einer Kindertagesstätte im Landkreis Lüchow-Dannenberg am Standort der Grundschule Trebel.
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages über den Betrieb der Kindertagesstätte in Trebel mit einer Krippengruppe (15 Kinder) und einer Elementargruppe (25 Kinder). Der Landkreis Lüchow- Dannenberg sucht einen Träger, welcher den Betrieb dieser Einrichtung in Form einer Kindertagesstätte entsprechend den Bestimmungen des SGB VIII in Verbindung mit dem Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG) in Niedersachsen zum 1.8.2020 umsetzen kann. Die Räumlichkeiten der Kindertageseinrichtungen werden als Anbau an der Grundschule Trebel in 29494 Trebel, Klein Trebeler Straße 19 durch die Gemeinde Trebel sowie der Samtgemeinde Lüchow vollständig und bezugsfertig eingerichtet.
Es sind keine Integrativen Gruppen geplant. Die Räumlichkeiten werden jedoch den Mindeststandards für Integrative Gruppen entsprechen.
Der Bieter soll die Betreuung der 15 Krippen- und 25 Elementarkinder übernehmen.

CPV-Codes:
85312100

Siehe Leistungsverzeichnis

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE934
Hauptort der Ausführung29494 TrebelKlein Trebeler Straße 19
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
12.07.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.subreport.de/E34453669
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.subreport.de/E34453669
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Beginn: 01.08.2020
Ende: 31.07.2030

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Der Vertrag wird über eine Laufzeit von 10 Jahren geschlossen. Nach Ablauf dieses Zeitraumes verlängert sich der Betriebsführungsvertrag stillschweigend, wenn dieser nicht fristgerecht gekündigt wird. Jede Vertragspartei ist berechtigt, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 7 Monaten vor Ablauf des 10-Jahres-Zeitraumes sowie danach jährlich mit einer Frist von 7 Monaten zum 31.07. zu kündigen


Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
Beruf angeben:
Verweis auf die einschlägige Rechts- oder Verwaltungsvorschrift:
Der Kita-Betreiber muss anerkannter Träger der freien Jugendhilfe (§ 75 SGB VIII) sein. Weitere Voraussetzungen sind in den Bewertungskriterien aufgeführt.

Bedingungen für die Ausführung des Auftrags

Siehe Anlage-Formblatt 1 „Eigenerklärung und Zusicherungen“

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12.07.2019
Ortszeit: 10:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots

Zusätzliche Angaben

Beschleunigtes Verfahren Begründung: Die Kita-Bedarfe sind zum nächsten Kita-Jahr 2020/2021 zu gewährleisten. Um eine ausreichende Zeit zur Personalakquise für den beauftragten Kita-Trägers gewährleisten zu können, sind Beschlüsse der politischen Gremien bzgl. der Ausschreibungsvergabe not-wendig.
Verhandlungen mit den Bietern über ihre Angebote finden nicht statt. Erlaubt sind nur Aufklärungen bei Zweifeln hinsichtlich des Angebots oder der Eignung des Bieters (vgl. § 15 Abs. 5 VgV).
Der Bieter erklärt sich mit Abgabe eines Angebotes bereit, einen Präsentationstermin im Jugendhilfeausschuss (voraussichtlich am 22.8.2019) wahrzunehmen. Entstehende Kosten diesbezüglich werden nicht erstattet.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen
Lüneburg
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 17.06.2019