Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung

DTAD-ID: 15204663
Region:
30177 Hannover (Groß Buchholz)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung - Ausgeschrieben wird ein Rahmenvertrag über die Durchführung von betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen
Leistungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen an diversen Standorten.
Der Auftrag soll in Form einer Rahmenvereinbarung mit einem Unternehmen (§ 4 Abs. 1 Satz 1 VOL/A) vergeben
werden und umfasst gemäß § 19 des Gesetzes über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für
Arbeitssicherheit (Arbeitssicherheitsgesetz - ASiG -) vom 12. Dezember 1973 die Aufgaben, die sich aus den §§ 3 und 6
ASiG in Verbindung mit der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" der Deutschen
Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Vorschrift 2) ergeben. Nähere Einzelheiten zu Art und Um-fang des Auftrags sind der
Leistungsbeschreibung - Fachlicher Teil (Teil B) zu entnehmen.
Erfüllungsort:
Bezeichnung Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Postanschrift Petzvalstraße 18
Ort 38104 Braunschweig
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Leistungsort
vertreten durch den Präsidenten
- Hauptsitz -
Weitere Leistungsorte:
1. Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Boeselagerstraße 4
38109 Braunschweig
2. Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Benckendorffstraße 20
30855 Langenhagen
3. Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Benckendorffstraße 24
30855 Langenhagen
4. Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Bei der Ratsmühle 17
21355 Lüneburg
5. Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Sedanstraße 115
49090 Osnabrück
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 

Sonstiges
Am 01. Januar 2014 ist das Niedersächsische Gesetz zur Sicherung von Tariftreue und Wettbewerb bei der Vergabe von
öffentlichen Aufträgen (Niedersächsisches Tariftreue- und Vergabegesetz - NTVergG) in Kraft getreten. Dieses Gesetz
soll einen fairen Wettbewerb bei der Vergabe öffentlicher Aufträge gewährleisten sowie die umwelt- und sozialverträgliche
Beschaffung durch die öffentliche Hand fördern. Das NTVergG findet Anwendung auf alle öffentlichen Aufträge über Bau-
Dienst- und Lieferleistungen - einschließlich Dienstleistungen im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) - ab
einem geschätzten Auftragswert von 10.000 EUR (netto).
Die Vergabe des Auftrags erfolgt gem. § 3 NTVergG nach den Regelungen des Abschnittes 1 der Vergabe- und
Vertragsordnung für Leistungen (VOL), Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Leistungen (VOL/A). Des
Weiteren wird auf einige Grundsatzregelungen des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), insbesondere § 97 Abs. 1 bis 6 GWB, verwiesen.
Bekanntmachungs-ID: CXQ6YYHYZCK