Deckenerneuerung von Rudolphsplatz und Teilbereichen

DTAD-ID: 15171318
Region:
35037 Marburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Metall-, Stahlbauarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Asphalt fräsen: ca. 2.150 m² SMA 8 S einbauen: ca. 2.500 m² Bordsteinbarteiten: ca. 90 m einschl. Nebenleistungen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
24.05.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deckenerneuerung von Rudolphsplatz und Teilbereichen - Deckenerneuerung von Rudolphsplatz und
Teilbereichen der Straßen Pilgrimstein und Erlenring

Asphalt fräsen: ca. 2.150 m²
SMA 8 S einbauen: ca. 2.500 m²
Bordsteinbarteiten: ca. 90 m
einschl. Nebenleistungen
Produktschlüssel (CPV):
45233120 Straßenbauarbeiten
Erfüllungsort:
Rudolphfsplatz Pilgrimstein/Erlenring, 35037 Marburg
NUTS-Code : DE724 Marburg-Biedenkopf
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt


Nachprüfstelle:
VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 3 -
7, 35338 Gießen


Die Angebotsunterlagen sind rechtsverbindlich unterzeichnet, in
Papierform mit allen erforderlichen Nachweisen in einem verschlossenen
Umschlag, der als solcher mit der äußeren deutlich sichtbaren Kennung
"Achtung Angebot. Deckenerneuerung Rudolphsplatz
Pilgrimstein/Erlenring, Einreichungstermin 24.05.2019, 09.30 Uhr"
versehen ist, bis zum Submissionstermin bei der Submissionsstelle
einzureichen. Verspätet eingegangene Angebote werden nicht
berücksichtigt.
nachr. HAD-Ref. : 373/1499
nachr. V-Nr/AKZ : 60.12