Dekontaminationsarbeiten und Schadstoffentsorgung

DTAD-ID: 15863049
Region:
66333 Völklingen
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sondermülldienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1 Fachkundige Person 1 Sanitärcontainer 435 qm Reinigung der kontaminierten Oberflächen (Gichtstaub)
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.11.2019
Frist Angebotsabgabe:
11.12.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Dekontaminationsarbeiten und Schadstoffentsorgung - Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Art der Leistung: Dekontaminationsarbeiten, Schadstoffentsorgung
Umfang der Leistung: 1 Fachkundige Person
1 Sanitärcontainer
435 qm Reinigung der kontaminierten Oberflächen (Gichtstaub)
Bauzeit: Beginn nach Gerüstfertigstellung
Die Bühne über dem neuen Roheisenkanal wird direkt gesäubert, die restlichen Abhängungen und die Bühne über dem alten Roheisenkanal werden erst nach der Ausschreibung des Stahlbaues (ca. 6 bis 8 Wochen) gesäubert.
Gesamtbauzeit ca. 12 Wochen
TP01d Dekontaminationsarbeiten Abstichebene 2019-EU-083
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung
Völklingen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Vergabekammer des Saarlandes beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken