Die unterwasserseitigen Schienengerüste der Hubtorkonstruktionen der Großen

DTAD-ID: 18672573
Region:
45711 Datteln
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Schleusen Dorsten und Ahsen sind im Wasserbereich stark korrodiert.\ Während der bauseigen Trockenlegungen der Schleusen werden vom Auftraggeber die \ Klemmen und Schrauben aus Edelstahl gegen eine Befestigung aus Schwarzstahl \ ausgetauscht. Außerd…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
01.04.2022
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die unterwasserseitigen Schienengerüste der Hubtorkonstruktionen der Großen - Die unterwasserseitigen Schienengerüste der Hubtorkonstruktionen der Großen \
Schleusen Dorsten und Ahsen sind im Wasserbereich stark korrodiert.\
Während der bauseigen Trockenlegungen der Schleusen werden vom Auftraggeber die \
Klemmen und Schrauben aus Edelstahl gegen eine Befestigung aus Schwarzstahl \
ausgetauscht. Außerdem werden bauseits Opferanoden nach angebracht. Hierfür \
werden Baubehelfe und Korrosionsschutzarbeiten ausgeschrieben:\
Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Baubehelfe mit Einhausungen an je 4 Stück \
Tornischen nach TRGS 519 und 551 herzustellen sowie den Korrosionsschutz voll zu \
erneuern.\
Die Korrosionsschutzarbeiten bestehen aus dem emissionsarmen induktiven \
Entschichten, Trockenstrahlen (Vorbereitungsgrad Sa 2 ½) und der Applikation eines \
BAW zugelassenem Beschichtungssystems.
Erfüllungsort:
Schleuse Dorsten, Schleusenstr. 30, 46282 Dorsten\
Schleuse Ahsen, Schleusenstr. 1, 45711 Ahsen
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt\
Dezernat U20\
- Nachprüfungsstelle -\
Am Propsthof 51\
53121 Bonn