Dienstleistungen in Bezug auf das Arbeitsumfeld

DTAD-ID: 18186108
Region:
90478 Nürnberg (Dutzendteich)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Bezug auf das Arbeitsumfeld
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Hausmeisterdienstleistungen RIM Bremen/Bremerhaven für Jobcenter
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.11.2021
Frist Angebotsabgabe:
09.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Nürnberg: Dienstleistungen in Bezug auf das Arbeitsumfeld - Hausmeisterdienstleistungen RIM Bremen/Bremerhaven\
Hausmeisterdienstleistungen RIM Bremen/Bremerhaven für Jobcenter\
\
CPV-Codes:\
98342000\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüneburg.\
NUTS-Code: DE935\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüneburg.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Harburg.\
NUTS-Code: DE933\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Harburg.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüchow.\
NUTS-Code: DE934\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüchow.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Stade.\
NUTS-Code: DE939\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Stade.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Nienburg.\
NUTS-Code: DE927\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Nienburg.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremen.\
NUTS-Code: DE501\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremen.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremerhaven.\
NUTS-Code: DE502\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremerhaven.\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Oldenburg.\
NUTS-Code: DE943\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Oldenburg.\
Lose:
Los-Nr: 1\
Bezeichnung: Jobcenter Landkreis Lüneburg\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für das Jobcenter Landkreis Lüneburg.2-mal wöchentlich für jeweils ca. 3,5 Stunden.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüneburg.\
NUTS-Code: DE935\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüneburg.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.02.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 2\
Bezeichnung: Jobcenter Landkreis Harburg\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für die Jobcenter Landkreis Harburg.Ca. 26 Stunden wöchentlich gesamt, Dienstleistung inklusive Müllverbringung für 21244 Buchholz, Poststr. 5 und für 21423 Winsen, Bahnhofstr. 13 und 21423 Winsen, Bahnhofstr. 17.Bitte beachten Sie die Sonderfahrten bei Müll-Entsorgungsfahrten! Für das Los 2 Buchholz in der Poststraße 5 und für Winsen, Bahnhofstraße 13 und 17 müssen neben der allgemeinen Hausmeisterdienstleistung für das Bereitstellen und das Verräumen von den Mülltonnen gesonderte Zeiten eingeplant werden. Die Mülltage fallen an beiden Standorten (Buchholz/Winsen) immer unterschiedlich aus. In den meisten Fällen fallen die Mülltage nicht auf die Hausmeistertage. Das bedeutet, es sind gesonderte Fahrten einzuplanen, um die Tonnen bereitzustellen und am kommenden Tag wieder zu verräumen. Diese Stunden sind jeweils in gesonderten Positionen im dazugehörigen Leistungsverzeichnis anzugeben.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Harburg.\
NUTS-Code: DE933\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Harburg.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.02.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 3\
Bezeichnung: Jobcenter Landkreis Lüchow\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für das Jobcenter Landkreis Lüchow.2x wöchentlich je ca.1 Stunde.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüchow.\
NUTS-Code: DE934\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Lüchow.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.02.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 4\
Bezeichnung: Jobcenter Stade\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für die Jobcenter Landkreis Stade.Jobcenter Stade:wöchentlich 2 Hausmeister von 08:00 - 14:00 Uhr für ca. 6 Stunden, konkreter Einsatzort nach Bedarf.Verteilung:Montags ein Hausmeister für ca. 3 Stunden.Mittwochs zwei Hausmeister für ca. 6 Stunden.Freitag ein Hausmeister für ca. 3 Stunden.21614 Buxtehude, Kottmeier Str.1:1-mal wöchentlich jeweils 2 Hausmeister für ca. 2,5 Stunden.21706 Drochtersen, Am Rathaus 1:2-mal monatlich 2 Hausmeister für jeweils ca. 3 Stunden.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Stade.\
NUTS-Code: DE939\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Stade.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.02.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 5\
Bezeichnung: Jobcenter Landkreis Nienburg\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für das Jobcenter Landkreis Nienburg.31582 Nienburg, Verdener Str.21:1 Hausmeister, 5 Tage die Woche je ca. 4 Stunden.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Nienburg.\
NUTS-Code: DE927\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Landkreis Nienburg.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.02.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 6\
Bezeichnung: Jobcenter Bremen\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für die Jobcenter Bremen.Alle 3 Liegenschaften:vorauss. Betreuungszeit ca. 5 Std. je Liegenschaft / wchtl., Mo-Fr. 06:00 - 20:00 Uhr auf Anforderung.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremen.\
NUTS-Code: DE501\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremen.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.03.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 7\
Bezeichnung: Jobcenter Bremerhaven\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für das Jobcenter Bremerhaven.Grimsbystr. 1a, Bremerhaven:1 Person, 1 x wchtl., jeweils dienstags, ca. 5 Stunden.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremerhaven.\
NUTS-Code: DE502\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Bremerhaven.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.03.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 8\
Bezeichnung: Jobcenter Oldenburg\
Kurze Beschreibung:Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen für das Jobcenter Oldenburg.Stau 70, 26122 Oldenburg:eine Person; 1 Einsatz pro Woche; ca. 5 Std. pro Woche.Die Dienstgebäude sollen einen ordentlichen, gepflegten und sauberen Eindruck vermitteln.Das Personal des Jobcenters soll von allen Arbeiten entlastet werden, die nicht unmittelbar zur Erledigung der operativen Aufgaben, sondern dem Betrieb des Gebäudes und seiner betriebstechnischen Anlagen dienen oder die in Zusammenhang mit der Herstellung und der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit des Jobcenters als Betriebsstätte stehen.Die Betreuung der Dienstgebäude ist werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr auf Anforderung sicherzustellen. Die Anforderung erfolgt mindestens 2 Werktage im Voraus.In Einzelfällen sind jedoch auch Betreuungszeiten an Sonnabenden möglich.Der Betreuungstag sowie genaue Zeiten sind jeweils mit dem AG vor Ort abzustimmen.Sofern weitere Betreuungszeiten abzudecken sind, erfolgt eine gesonderte schriftliche Beauftragung durch den AG (optionale Position/Abrufdienstleistung) mit einer Vorlaufzeit von 3 Arbeitstagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
98342000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Oldenburg.\
NUTS-Code: DE943\
Hauptort der Ausführung: Jobcenter Oldenburg.\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 01.03.2022\
Ende: 31.12.2025\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Aktenzeichen:
13-21-00347
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
09.12.2021
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister\
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:\
entfällt\
\
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Abschluss einer angemessenen, ausreichenden Berufshaftpflicht; nachgewiesen durch Eigenerklärung zur wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit (Fragebogen zur Eignungsprüfung).\
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:\
Vorliegen einer Haftpflichtversicherung in angemessener und ausreichender Höhe bzw. Zusicherung, dass im Falle des Zuschlags eine Berufshaftpflichtversicherung in angemessener und ausreichender Höhe abgeschlossen wird.\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:\
Vorhandensein ausreichender Berufserfahrung; nachgewiesen\
durch Vorlage von einer geeigneten Referenz in Form einer\
Eigenerklärung zur technischen und beruflichen\
Leistungsfähigkeit (Fragebogen zur Eignungsprüfung) und der Erklärung und Nachweis zur Eignung mittels Referenz (Vordruck D.9).\
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:\
Hausmeisterdienstleistungen die mindestens 12 Monate in Folge (innerhalb der letzten 3 Jahre vor dem Tag der Angebotsaufforderung) erbracht wurden.\
\
Sonstiges
 
Gemeinsame Beschaffung\
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben\
\
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=423421\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.evergabe-online.de\
\
Art des öffentlichen Auftraggebers\
Einrichtung des öffentlichen Rechts\
\
Haupttätigkeit(en)\
Sozialwesen\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja\
Angebote sind möglich für alle Lose\
\
\
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags\
\
Erklärung zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen (Vordruck C.1).\
\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 09.12.2021\
Ortszeit: 14:00\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18.01.2022\
\
Bedingungen für die Öffnung der Angebote\
Tag: 09.12.2021\
Ortszeit: 14:00\
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:\
entfällt\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Bundeskartellamt, Vergabekammern des Bundes\
Villemomblerstr. 76\
Bonn\
53123\
Deutschland\
E-Mail: [email protected]\
Fax: +49 228-9499-163\
Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de\
\
Einlegung von Rechtsbehelfen\
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:\
Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, schriftlich bei der zuvor genannten Vergabekammer zu stellen (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)\
\
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt\
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus\
Regensburger Str. 104\
Nürnberg\
90478\
Deutschland\
Telefon: +49 911-179-2866\
E-Mail: [email protected]\
Fax: +49 911-179-908811\
Internet-Adresse: http://www.evergabe-online.de\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 05.11.2021\
\