Dienstleistungen von Architekturbüros

DTAD-ID: 16033586
Region:
17309 Brietzig
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architekturbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Asklepios Klinik Pasewalk ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung für die Regionen Uecker-Randow, Nordbrandenburg und darüber hinaus. Die Klinik plant den Umbau und Neugestaltung von BT B - 3.OG Entbindung. Der Auftrag umfasst die Leistun…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2020
Frist Angebotsabgabe:
09.03.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Pasewalk: Dienstleistungen von Architekturbüros - Umbau und Neugestaltung BT B-3.OG Entbindung der Asklepios Klinik Pasewalk - Objektplanung
Die Asklepios Klinik Pasewalk ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung für die Regionen Uecker-Randow, Nordbrandenburg und darüber hinaus.
Die Klinik plant den Umbau und Neugestaltung von BT B - 3.OG Entbindung.
Der Auftrag umfasst die Leistungen nach Teil 3, Abschnitt 1 der HOAI 2013
— Objektplanung Gebäude —
Leistungsphasen 1-9.

CPV-Codes:
71200000

Der Umbau und Neugestaltung von BT B - 3. OG Entbindung
Die Planung dieser Umbaumaßnahme umfasst ca. 300 qm BGF / ca. 1 000 cbm BRI
Geschätzte Baukosten KG 100-KG 600 ca. 440 000 EUR brutto.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80N
Hauptort der Ausführung: 17309 Pasewalk - Prenzlauer Chaussee 30
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
09.03.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Qualifikation/ Arbeit für Asklepios / Gewichtung: 33
Qualitätskriterium - Name: Referenzen KH Bau / Gewichtung: 34
Qualitätskriterium - Name: Nähe zum Objekt / Gewichtung: 33
Preis - Gewichtung: 0

Sonstiges
 
Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: www.asklepios.com
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: privater Auftraggeber mit öffentlicher Förderung

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Beginn: 12.04.2020
Ende: 30.06.2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote:
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09.03.2020
Ortszeit: 11:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 07.06.2020

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09.03.2020
Ortszeit: 11:00
Ort:
Asklepios Klinik Pasewalk
z. Hd. Frau Christiane Schumacher
Prenzlauer Chaussee 30
17309 Pasewalk

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer M -V / Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg Vorpommern
Johannes-Stelling-Straße 14
Schwerin
19053
Deutschland
Telefon: +49 3855885160
E-Mail: [email protected]

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 22.01.2020