Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse

DTAD-ID: 16907880
Region:
40474 Düsseldorf (Golzheim)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Drucksachen, Druckerzeugnisse, Gedruckte Bücher, Broschüren, Faltblätter, Zeitungen, Zeitschriften
CPV-Codes:
Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse, Faltblätter, Broschüren, Zeitungen, Fachzeitschriften, Periodika und Zeitschriften
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag über Printprodukte und Druckdienstleistungen für die KV Nordrhein.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
23.10.2020
Frist Angebotsabgabe:
24.11.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Düsseldorf: Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse - Rahmenvertrag über Printprodukte und Druckdienstleistungen für die KV Nordrhein
Rahmenvertrag über Printprodukte und Druckdienstleistungen für die KV Nordrhein.

CPV-Codes:
22000000
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA11
Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Mitgliedermagazin KVNO aktuell
Kurze Beschreibung:Der Bereich Presse und Medien der Kassenärztlichen Vereinigung Nordhrein benötigt regelmäßig unterschiedliche Printmedien.Im Rahmen dieser Ausschreibung sollen Rahmenverträge über den Druck von verschiedenen Printmedien geschlossen werden. Insgesamt werden 2 Lose ausgeschrieben. Pro Los wird ein Rahmenvertrag geschlossen.Los 1: Druck und Versand Mitgliedermagazin „KVNO aktuell" inkl. der Beilagen „KVNO extra" und „Fortbildungsübersicht" Details zum Druck, den jeweiligen Auflagen, etc. sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
22200000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA11
Zuschlagskriterien:

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2021
Ende: 30.04.2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Mitarbeiterzeitung, DMP-Qualitätsbericht, Plakate, Flyer, Karten und Broschüren
Kurze Beschreibung:Der Bereich Presse und Medien der Kassenärztlichen Vereinigung Nordhrein benötigt regelmäßig unterschiedliche Printmedien.Im Rahmen dieser Ausschreibung sollen Rahmenverträge über den Druck von verschiedenen Printmedien geschlossen werden. Insgesamt werden 2 Lose ausgeschrieben. Pro Los wird ein Rahmenvertrag geschlossen.Los 2: Druck von Mitarbeiterzeitung „MazAB", DMP-Qualitätsbericht, Plakaten, Flyern, Karten und Broschüren Details zum Druck, den jeweiligen Auflagen, etc. sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
22000000
22140000
22150000
22200000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA11
Zuschlagskriterien:

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.05.2021
Ende: 30.04.2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Aktenzeichen:
X-KVNO-2020-0029
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
24.11.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Ein Handelsregisterauszug nicht älter als 6 Monate zum Zeitpunkt der Angebotsfrist ist mit dem Angebot einzureichen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Im Rahmen der Angebotsabgabe reicht der Bieter eine Unternehmensdarstellung ein, unter Darstellung von:
— Mitarbeiterzahl differenziert nach Tätigkeitsgebieten;
— Rechtsform;
— Umsatz der letzten 3 Geschäftsjahre;
— Hauptsitz und weitere Standorte;
— Kompetenz- und Tätigkeitsschwerpunkte, dabei wird insbesondere das Leistungsportfolio bezogen auf den Ausschreibungsgegenstand dargestellt.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestanforderungen:
— 5 jährige Tätkeit im ausgeschriebenen Leistungsgegenstand;
— Mindestumsatz pro Jahr, ermittelt als Durchschnitt der letzten 3 Geschäftsjahre: 500 000 EUR [Reicht ein Bieter ausschließlich ein Angebot für Los 2 ein, ist ein Umsatz in Höhe von 250 000 EUR pro Jahr ausreichend].

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Mit dem Angebot werden mindestens 3 Referenzen eingereicht mit einer vergleichbaren Aufgabenstellung und einem mindestens vergleichbarem Auftragsvolumen unter Angabe von:
— Aufgabenstellung, inkl. Auflage und Details zum Druck und Durchführungszeitraum;
— Auftraggeber und Ansprechpartner beim Auftraggeber inkl. Telefonnumer;
— Besonderheiten.
Es können Muster des jeweiligen Druckauftrags dem Angebot beigefügt werden.

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/X-KVNO-2020-0029
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/X-KVNO-2020-0029
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
maximale Anzahl an Losen: 2


Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24.11.2020
Ortszeit: 12:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 28.02.2021

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24.11.2020
Ortszeit: 12:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:
Entfällt

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland, Bezirksregierung Köln
Zeughausstraße 2-10
Köln
50667
Deutschland
E-Mail: [email protected]
Fax: +49 2211472889
Internet-Adresse: https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/vergabekammer/index.html

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 19.10.2020