Durchführung eines Hautkrebsscreening

DTAD-ID: 18286036
Region:
69120 Heidelberg (Handschuhsheim)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Krankenhauseinrichtungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Durchführung eines Hautkrebsscreening im Rahmen der Hautkrebsvorsorge im Juni/Juli 2022\ Menge und Umfang: Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) findet im Juni/Juli 2022 als Teil des Kr…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.12.2021
Frist Angebotsabgabe:
22.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung eines Hautkrebsscreening - Durchführung eines Hautkrebsscreening im Rahmen der Hautkrebsvorsorge im Juni/Juli 2022\
Menge und Umfang: Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) findet im Juni/Juli 2022 als Teil des Krebspräventions- und Früherkennungsprogramms eine Kampagne zum Thema Hautkrebsprävention/-vorsorge statt.\
Den DKFZ-Beschäftigten an den Standorten Heidelberg (ca. 2.600 Beschäftigte), Mannheim (ca. 30 Beschäftigte), Saarbrücken (ca. 20 Beschäftigte) und Dresden (ca. 150 Beschäftigte) soll im Juni/Juli 2022 die Möglichkeit geboten werden, sich einem Hautkrebsscreening (Ganzkörperuntersuchung durch Facharzt) zu unterziehen.
Erfüllungsort:
Deutsches Krebsforschungszentrum\
Im Neuenheimer Feld 280\
69120 Heidelberg\
Deutschland.\
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen