Durchführung von umwelttechnisch orientierten Untersuchungsmaßnahmen

DTAD-ID: 15276417
Region:
65189 Wiesbaden
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Durchführung von umwelttechnisch orientierten Untersuchungsmaßnahmen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
21.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung von umwelttechnisch orientierten Untersuchungsmaßnahmen - Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Durchführung von
orientierenden Untersuchungen.
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Landesmittel sollen im Jahr 2019
auf vier
Altstandorten in Oberursel (Taunus), Hochtaunuskreis umwelttechnische
orientierende
Untersuchungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Für die Altstandorte in Oberursel (Maschinenfabriken) liegen die
Ergebnisse der Einzelfallrecherchen bereits vor. Es sind in einem
zweiten Schritt orientierende Untersuchungen zur Gefährdungsabschätzung
nach § 9 Abs. 1 BBodSchG durchzuführen. Zweck der
orientierenden Untersuchungen ist die abschließende Festlegung, ob der
Verdacht
einer Altlast ausgeräumt ist oder ob ein hinreichender Verdacht für das
Vorliegen
einer Altlast besteht und vertiefende Untersuchungen nach § 9 Abs. 2
BBodSchG
notwendig sind.
Die Angebote sind auf der Grundlage einer Leistungsanfrage zu
erstellen, die
Arbeiten werden auf der Grundlage eines Ingenieurvertrages nach LAWA
HIV-Was
vergeben.
Die Maßnahmen sind aufgrund der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel
bis
Mitte November 2019 abzurechnen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71352000 Untergrunduntersuchungen
Ergänzende Gegenstände:
71336000 Unterstützende technische Tätigkeiten
71356400 Technische Planungsleistungen
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung/ Erbringung der Leistung : 61440 Oberursel
NUTS-Code: DE718 Hochtaunuskreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben: Je Standort sind nach den Ergebnissen der
Einzelfallrecherchen Sondierungen bzw. Trockenbohrungen (bis 25 m Tiefe/ Grundwasserleiter) niederzubringen. Es sind Boden-, Bodenluft- und
Grundwasserproben zu entnehmen. Zusätzlich sind vier bereits vorhandene
GW-Messstellen zu beproben. Die Laborleistungen sind von Instituten durchzuführen, die über die BAM-Akkreditierung und/ oder die Zertifizierung gemäß DIN 45001
verfügen. Zu den einzelnen Standorten werden die Ergebnisse der Einzelfallrecherchen, Gutachten, Objektbeschreibungen sowie aktuelle Fotos zur Verfügung gestellt.