Einführung Kanalinformationssystem

DTAD-ID: 16058524
Region:
61352 Bad Homburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Vermessungsdienste, Katastervermessung, Datendienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Nach der Vergabe soll die Einführung des Systems begleitet werden. Hierzu gehören Beratungsleistungen für die Datenmigration, Customizing und Prozessoptimierung. Der Termin- und Kostenplan ist zu überwachen. Für die verschiedenen Aufgaben zur Daten…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
03.02.2020
Frist Angebotsabgabe:
13.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Einführung Kanalinformationssystem - Einführung
Kanalinformationssystem, Software-Integration - Ingenieurleistungen.


Die Stadt Bad Homburg beabsichtigt ein neues Kanalinformationssystem zu
beschaffen. In 2019 wurden hierfür die Anforderungen erarbeitet und der
Markt sondiert. Die Anforderungen sind im nächsten Schritt in einem
Lastenheft zu beschreiben. Anschließend sollen die Ausschreibung und
die Vergabe vorbereitet und begleitet werden.
Nach der Vergabe soll die Einführung des Systems begleitet werden.
Hierzu gehören Beratungsleistungen für die Datenmigration, Customizing
und Prozessoptimierung. Der Termin- und Kostenplan ist zu überwachen.
Für die verschiedenen Aufgaben zur Datenerfassung und -aufbereitung in
dem zukünftigen System, sind in Arbeitsanweisungen Standards zu
definieren, die eine gleichbleibende Qualität der Informationen
gewährleisten sollen.
Im Detail sind Verfahrensweisen abzustimmen und zu erstellen für die:
* Vermessung
* Bestandserfassung
* Kanalreinigung
* Inspektion
* Sanierungskonzeption
* Dokumentation von durchgeführten Maßnahmen
* Anlagenbuchhaltung.
Der Datenbestand soll vom Auftragnehmer vor der Migration in das neue
System aufbereitet und soweit möglich homogenisiert werden.
Die betrifft im Wesentlichen fehlende Sachdaten, aber auch
einzuarbeitende Vermessungen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Erfüllungsort:
Stadt Bad Homburg v. d.
Höhe - Der Magistrat
Fachbereich Tiefbau - Stadtentwässerung -
Bahnhofstraße 16-18
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Fragen zu dem Interessenbekundungsverfahren sind
bis spätestens 06.02.2020 in Textform an [email protected] de
oder über das Nachrichtenportal der eHAD unter www.had.de zu richten.
Sollten mehr als 8 geeignete Bewerber eine Bewerbung
eingereicht haben, wird die Entscheidung, welche Bewerber zur
Angebotsabgabe aufgefordert werden, per Los getroffen.