Elektrizität - Lieferung von Strom für den Landkreis Emsland und teilnehmende Kommunen für die Lieferjahre 2020 und 2021 mit der ...

DTAD-ID: 15380023
Region:
49716 Meppen
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Elektrizität
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Der Landkreis Emsland schreibt die Lieferung von Strom (teilweise aus erneuerbaren Energien) in den Jahren 2020 und 2021 mit der Option auf zweimalige Verlängerung der Vertragslaufzeit um jeweils ein Jahr für die Liegenschaften des Landkreises sowie…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
26.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Meppen: Elektrizität - Lieferung von Strom für den Landkreis Emsland und teilnehmende Kommunen für die Lieferjahre 2020 und 2021 mit der ... - Lieferung von Strom für den Landkreis Emsland und teilnehmende Kommunen für die Lieferjahre 2020 und 2021 mit der Option auf zweimalige Verlängerung der Vertragslaufzeit um jeweils ein Jahr
Der Landkreis Emsland schreibt die Lieferung von Strom (teilweise aus erneuerbaren Energien) in den Jahren 2020 und 2021 mit der Option auf zweimalige Verlängerung der Vertragslaufzeit um jeweils ein Jahr für die Liegenschaften des Landkreises sowie teilnehmender Kommunen und kommunaler Einrichtungen im offenen Verfahren mit elektronischer Auktion nach GWB und VgV aus.

CPV-Codes:
09310000
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE949
Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Lieferung von Graustrom im Netzgebiet Westnetz GmbH
Kurze Beschreibung:Dieses Los umfasst 220 Lieferstellen im Netzgebiet der Westnetz GmbH mit einem jährlichen Gesamtstrombedarf von ca. 4,4 GWh. Es werden keine besonderen Anforderungen an die Herkunft des Stroms gestellt.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
09310000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE949
Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 3.860.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Es wird eine Option vereinbart, nach der die Vertragsdauer zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden kann.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Lieferung von Grünstrom im Netzgebiet Westnetz GmbH
Kurze Beschreibung:Dieses Los umfasst 300 Lieferstellen im Netzgebiet der Westnetz GmbH mit einem jährlichen Gesamtstrombedarf von ca. 9,9 GWh. 1. Angefragt wird eine Lieferung von Grünstrom, d. h.der gelieferte Strom muss während des gesamten Lieferzeitraums nachweislich zu 100 % aus erneuerbaren Energien stammen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
09310000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE949
Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 8.810.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Es wird eine Option vereinbart, nach der die Vertragsdauer zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden kann.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Lieferung von Graustrom im Netzgebiet EWE Netz GmbH
Kurze Beschreibung:Dieses Los umfasst 709 Lieferstellen im Netzgebiet der EWE Netz GmbH mit einem jährlichen Gesamtstrombedarf von ca. 9,3 GWh. Es werden keine besonderen Anforderungen an die Herkunft des Stroms gestellt.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
09310000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE949
Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 8.170.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Es wird eine Option vereinbart, nach der die Vertragsdauer zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden kann.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Lieferung von Grünstrom im Netzgebiet EWE Netz GmbH
Kurze Beschreibung:Dieses Los umfasst 785 Lieferstellen im Netzgebiet der EWE Netz GmbH mit einem jährlichen Gesamtstrombedarf von ca. 13,3 GWh. Angefragt wird eine Lieferung von Grünstrom, d. h.der gelieferte Strom muss während des gesamten Lieferzeitraums nachweislich zu 100 % aus erneuerbaren Energien stammen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
09310000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE949
Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 11.770.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Es wird eine Option vereinbart, nach der die Vertragsdauer zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden kann.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Lieferung von Grünstrom im Netzgebiet Stadtwerke Lingen GmbH
Kurze Beschreibung:Dieses Los umfasst 106 Lieferstellen im Netzgebiet der Stadtwerke Lingen GmbH mit einem jährlichen Gesamtstrombedarf von ca. 3,8 GWh. Angefragt wird eine Lieferung von Grünstrom, d. h.der gelieferte Strom muss während des gesamten Lieferzeitraums nachweislich zu 100 % aus erneuerbaren Energien stammen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
09310000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE949
Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 3.350.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Es wird eine Option vereinbart, nach der die Vertragsdauer zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden kann.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
26.07.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Eigenerklärung, bei welchem Amtsgericht der Auftragnehmer gemeldet ist, inklusive Handelsregisternummer.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://trading.energie-handelsplatz.de/?tenderID=37636
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://trading.energie-handelsplatz.de

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 5


Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt
Zusätzliche Angaben zur elektronischen Auktion:
Die Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots erfolgt im Rahmen einer elektronischen Auktion. Alle Bieter, die während der ersten Angebotsphase zulässige Angebote abgegeben haben, werden zeitgleich aufgefordert,an der elektronischen Auktion teilzunehmen. Der genaue Zeitraum der Auktion wird den Bietern mit der Aufforderung zur Teilnahme mitgeteilt.
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 26.07.2019
Ortszeit: 11:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 28.08.2019

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 26.07.2019
Ortszeit: 11:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:
Bei der Öffnung der Angebote sind Bieter nicht zugelassen.

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
E-Mail: [email protected]
Internet-Adresse: https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
E-Mail: [email protected]
Internet-Adresse: https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Lüneburg
Deutschland
Internet-Adresse: https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 24.06.2019