Elektro- Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen nach DIN 18382

DTAD-ID: 16757918
Region:
99084 Erfurt (Brühlervorstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1 St. Optische Master Unit TMOa\ 1 St. Optischer Repeater\ 1 St. Feuerwehr-Gebäudefunk-Bedienfeld FGB nach DIN 14663\ 300 m LWL-Universalkabel Pritsche E30\ 50 m LWL-Universalkabel Kabelleiter E30\ 100 m Brandmeldeleitung JE-H(St)HrH 8x2x0,8\ …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.09.2020
Frist Angebotsabgabe:
17.09.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektro- Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen nach DIN 18382 - Elektro- Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen nach DIN 18382:\
In der Liegenschaft Bundesarbeitsgericht, Hugo-Preuss-Platz 1 99084 Erfurt, soll die \
vorhandene analoge Gebäudefunkanlage auf Digitalfunktechnik umgerüstet werden.\
1 St. Optische Master Unit TMOa\
1 St. Optischer Repeater\
1 St. Feuerwehr-Gebäudefunk-Bedienfeld FGB nach DIN 14663\
300 m LWL-Universalkabel Pritsche E30\
50 m LWL-Universalkabel Kabelleiter E30\
100 m Brandmeldeleitung JE-H(St)HrH 8x2x0,8\
70 m Stahlrohr starr M25, verzinkt, E90\
10 m HF-Strahlerkabel 7/8", optimiert für TETRA\
150 m HF-Zubringerkabel 1/2" optimiert für TETRA\
1 St. Innenantenne für TETRA\
1 St. Überspannungsschutz für Koaxverbindung\
#\
Es sind mehrere Hauptangebote zugelassen, wobei jedes Hauptangebot aus sich heraus \
zuschlagsfähig sein muss. Alle Hauptangebote die nicht aus sich heraus zuschlagsfähig \
sind, werden aus dem Vergabeverfahren ausgeschlossen.\
Das Zuschlagskriterium für die Wertung der Haupt- und ggf. Nebenangebote ist der Preis. \
Der Preis wird aus der Wertungssumme des Angebotes ermittelt. Die Wertungssummen \
werden ermittelt aus den nachgerechneten Angebotssummen, insbesondere unter \
Berücksichtigung von Nachlässen, Erstattungsbetrag aus der Lohngleitklausel, \
Instandhaltungsangeboten.
Erfüllungsort:
Bundesarbeitsgericht Erfurt,\
Hugo-Preuß-Platz 1,\
99084 Erfurt
Lose
Nebenangebote\
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen\
\
k) Mehrere Hauptangebote\
zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft\
Fax: +49 361 57-4111299 (Fachaufsicht).