Energieforschung vernetzt - 1. Symposium der Forschungsnetzwerke

DTAD-ID: 18856106
Region:
10115 Berlin (Mitte)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Veranstaltungsdienste, Event Management
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Energieforschung vernetzt- 1. Symposium der Forschungsnetzwerke\ Die Energieforschung leistet einen wichtigen Beitrag für eine\ erfolgreiche Umsetzung der Energiewende.\ Die Forschungsnetzwerke Energie bilden dabei eine wichtige Basis zur\ Vernetzun…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2022
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Energieforschung vernetzt - 1. Symposium der Forschungsnetzwerke - Achtung: Der Ort der Leistungserbringung ist Berlin, siehe Anforderung\
in der Leistungsbeschreibung.\
Energieforschung vernetzt- 1. Symposium der Forschungsnetzwerke\
Die Energieforschung leistet einen wichtigen Beitrag für eine\
erfolgreiche Umsetzung der Energiewende.\
Die Forschungsnetzwerke Energie bilden dabei eine wichtige Basis zur\
Vernetzung von Forscherinnen\
und Forschern und für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit. Bei einer\
dreitägigen Konferenz für die\
Forschungsnetzwerke Energie sollen Expertinnen und Experten\
unterschiedlicher Fachbereiche\
zusammenkommen, sich vernetzen und die Möglichkeit bekommen, Themen und\
Blickwinkel anderer\
Forschungsnetzwerke kennenzulernen. In gemeinsamen Workshops soll die\
Möglichkeit gegeben\
werden, Fachthemen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und\
interdisziplinäre\
Lösungsansätze zu entwickeln.\
Da ein Fokus der Konferenz auf der Vernetzung verschiedener Expertinnen\
und Experten liegt, und dabei\
insbesondere Möglichkeiten zum persönlichen Austausch einen hohen\
Stellenwert besitzen, soll die\
Konferenz im Präsenzformat stattfinden. Vorgesehen ist eine dreitägige\
Veranstaltung mit jeweils ca. 350\
Konferenzteilnehmenden. Um einem größeren Personenkreis eine Teilnahme\
zu ermöglichen, sollen\
Teile der Veranstaltung zusätzlich per Live-Stream zugänglich gemacht\
werden.
Erfüllungsort:
Scharnhorststr. 34-37, 10115 Berlin\
Öffentlicher Auftraggeber ist das Bundesministerium für Wirtschaft und\
Klimaschutz.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Angebote sind bis zum 01.06.2022, 09:00 Uhr entsprechend den\
Anforderungen gemäß der nationalen\
Auftragsbekanntmachung und den Bewerbungsbedingungen elektronisch über\
die Auftragsplattform\
"subreport" unter http://www.subreport.de,\
mit der ELVIS-ID-Nr. E85899535\
(http://www.subreport.de/E85899535) in Textform nach § 126b BGB zu\
übermitteln - siehe\
Vergabeunterlagen, insbesondere Bewerbungsbedingungen, Anlage 2 der\
Vergabeunterlagen. Die Bieter\
unterliegen mit der Abgabe ihres Angebots den Bestimmungen über nicht\
berücksichtigte Angebote (§ 46 UVgO).