Entwässerung und Erdung Brücken

DTAD-ID: 16708763
Region:
06130 Halle (Saale) (Ammendorf-Beesen)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Brückenbauarbeiten, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien, Erschliessungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Instandsetzung Entwässerung und Erdung
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.08.2020
Frist Angebotsabgabe:
09.09.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Entwässerung und Erdung Brücken - Ausführung von Bauleistungen\
; Bauwerke über die DB AG, Instandsetzung Entwässerung und Erdung; An den nachfolgend benannten Bauwerken; ASB-Nr. 3434561 Brücke über DBAG bei Zienau; ASB-Nr. 3434562 Brücke über Nebenbahn bei Gardelegen; ASB-Nr. 3133582 Brücke über DB AG in Salzwedel; ASB-Nr. 3533543 Brücke über Gleise der DB AG bei Mieste; ASB-Nr. 3434600 Talbrücke Weteritz sind Instandsetzungsarbeiten an den Entwässerungsanlagen und Erdungsanlagen geplant. Für die Entwässerungsanlagen der Brücken sind folgende Arbeiten vorgesehen: Kontermuttern ergänzen, Elastische Rohrverbinder erneuern, Formstücke erneuern; CE- Verbinder erneuern; Rohraufhängungen ergänzen; Gummieinlagen ergänzen; Rohrschelle ergänzen; Für die Erdungsanlagen sind nachfolgende Arbeiten vorgesehen: Schutzeinrichtung, Isolierstöße ausbessern; Anschlagsleiste, Verbindungsmittel austauschen; Die Arbeiten werden hier beispielhaft genannt. Die genaue Anzahl je Bauwerk entnehmen Sie bitte der Baubeschreibung und dem Leistungsverzeichnis. Die Arbeiten müssen in großen Teilen im Rahmen von Sperrpausen der DB AG und halbseitigen Sperrung der jeweiligen Straße erfolgen. Die Sperrpausen sind baubetrieblich angemeldet und finden im Zeitraum vom 04.12.-12.12.2020 vornehmlich an Wochenende und nachts statt. Die Beantragung der BETRA, die Gestellung des Technischen Berechtigten, Schaltberechtigten, SIPO und SAKRA sind Bestandteil dieser Leistung, ebenso die Verkehrssicherung der Straße.
Erfüllungsort:
DEE04; Altmarkkreis Salzwedel
Lose:
Losweise Vergabe; Nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße; Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A); Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt; Nachprüfungsstelle; Hasselbachstraße 6; 39104 Magdeburg