Erd-, Kanal- und Verkehrswegebau

DTAD-ID: 15192170
Region:
29640 Heimbuch
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Verkehrssteuerungsausrüstung, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erd-, Kanal- und Verkehrswegebau
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
06.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erd-, Kanal- und Verkehrswegebau - Zeltvertragsarbeiten im Erd-, Kanal- und Verkehrswegebau. Es soll ein Rahmenvertrag mit Mindestlaufzeitvom 01.07.2019-31.06.2021(Verlänge-rung bis maximal 31.06.2023)geschlossenwerden-fur:1. die Leistungen der StLB Bau Z Nummern 600 (Erdarbeiten), 606 (Entwässerungskanalarbeiten), 607 (Druckrohrlei-tungsarbeiten) und 615 (Verkehrswegebauarbeiten) in der jeweils aktuellen Fassung. 2. eine Ergänzungsliste mit Stundenlohnarbeiten für zusätzlich erforderliche, nicht in den Leistungsverzeichnissen enthaltene Leistungen. Durchgeführtwird das Auf- und Abgebotsverfah-ren auf die angegebenen Standardleistungsbücher. Ausgewähltwird das wirtschaftlichste Angebot. We rtungskriterien: 1. 80 v.H. Preis (Auf-/Abgebot); 2.20 v.H. Stundenverrechnungssätze für nicht im LV enthaltene Leistungen-Achtung - Der AN garantiertdie Vorhaltung eines ständigen(24 h, 7 Tageje Woche) RufbereitschaftsdienstesfürTiefbau mit qualifiziertem Personal sowie bestim-mungs- und ordnungsgemäßer Ausrüstung. Esgiltein Planwertvon 2 hfürdie Einsatzbereitschaft am Störungsort
Erfüllungsort:
Stadt Schneverdingen und zugehörige Ortschaften.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zurVer- und Entschlüsselung der Unterlagen: Kein elektronisches Vergabeverfahren.
Nachprüfungsstelle(Paragr. 21 VOB/A): Kommunalaufsicht Landkreis Heidekreis, Vogteistr. 19, 29683 Bad Failingbostel. Auskünfte zum Verfahren und technischen Inhalterteilt: Anschriftsiehe k). Zusätzliche Angaben: -.