Erd-, Rohbau-, Innen- u. Außenputz- und Estricharbeiten.

DTAD-ID: 15413807
Region:
26160 Bad Zwischenahn
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Putzarbeiten, Rohbauarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erd-, Rohbau-, Innen- u. Außenputz- und Estricharbeiten. Leistungsumfang: - Erd- und Abbrucharbeiten. - Entwässerungskanalarbeiten. - Befestigte Flächen. - Gerüstarbeiten. - Stahlbetonarbeiten. - Mauerarbeiten. - Innenputzarbeiten. - Außenputzarbei…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
15.08.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erd-, Rohbau-, Innen- u. Außenputz- und Estricharbeiten. -
KJK Verbindung Gebäude 75 / G2.
Erd-, Rohbau-, Innen- u. Außenputz- und Estricharbeiten.
Leistungsumfang:
- Erd- und Abbrucharbeiten.
- Entwässerungskanalarbeiten.
- Befestigte Flächen.
- Gerüstarbeiten.
- Stahlbetonarbeiten.
- Mauerarbeiten.
- Innenputzarbeiten.
- Außenputzarbeiten.
- Estricharbeiten.



Zweck der baulichen Anlage: Arzt- und Therapieräume, Sozialräume für Mitarbeiter.
Zweck der Bauleistung: -.
Erfüllungsort:
26160 Bad Zwischenahn.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen:
Kein elektronisches Vergabeverfahren.


Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:
Die Kommunikation erfolgt:
- elektronisch über die Vergabeplattform: www.bi-medien.de.
Anfragen zum Verfahren können als registrierter Nutzer der B_I eVergabe im Menüpunkt - Meine Vergaben - unter dem B_I code D436485140 im Bereich - Mitteilungen - gestellt werden.
Nachprüfung behaupteter Verstöße: Nachprüfungsstelle (Paragr. 21 VOB/A):
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit,Verkehr und Digitalisierung, Theodor -Tantzen-Platz 8, 26122 Oldenburg, Tel.: 0441 799 - 2182, Weitere Informationen:
Es werden nur schriftliche Angebote zugelassen - elektronische Angebote oder elektronisch übermittelte Angebote in Textform sind nicht zugelassen.