Erd- und Kabelverlegearbeiten

DTAD-ID: 15374809
Region:
27572 Bremerhaven (Fischereihafen)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Straßenbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 80 m² Verbundsteinpflaster aufnehmen und wieder herstellen, ca. 100 m² Packlage ausbauen, ca. 15 m³ Schottertragschicht liefern und einbauen, 5 Stck. Suchgräben, ca. 15 m³ Montagegruben, ca. 70 m Kabelgraben 0,4 x 0,7m Handschachtung, ca. 20 m K…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
16.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erd- und Kabelverlegearbeiten - Art der Leistung: Erd- und Kabelverlegearbeiten
Umfang der Leistung: ca. 80 m² Verbundsteinpflaster aufnehmen und wieder herstellen,
ca. 100 m² Packlage ausbauen,
ca. 15 m³ Schottertragschicht liefern und einbauen,
5 Stck. Suchgräben,
ca. 15 m³ Montagegruben,
ca. 70 m Kabelgraben 0,4 x 0,7m Handschachtung,
ca. 20 m Kabelgraben 0,4 x 0,7m Baggerschachtung,
ca. 30 m³ Bodenaushub abfahren,
ca. 30 m³ Sand liefern und einbauen,
ca. 8 m Beton Hoch- und Tiefbord ausbauen und wieder einbauen,
ca. 40 m Asphalt schneiden bis 18 cm Tiefe,
ca. 18 m² Asphalt aufbrechen und entsorgen, neuen Asphalt einbauen
ca. 750 m Niederspannungskabel im Bündel verlegen,
ca. 90 m Niederspannungskabel verlegen,
ca. 150 m Leerohre DN 50 und DN 125 liefern und verlegen.
Erfüllungsort:
Fischereihafen-Bremerhaven,
27572 Bremerhaven
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen
Contrescarpe 72
28195 Bremen