Erdarbeiten - Freimachung vom Baufeld

DTAD-ID: 17685640
Region:
19288 Alt Krenzlin
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
01 Titel Erdarbeiten 01.01.1 - Freimachung vom Baufeld 500 m2 01.01.2 - Oberboden abtragen, entsorgen, bis 30 cm 500 m2 01.01.3 - Bodenaustausch, Ertüchtigung 350 m3 01.02.2 - Fundamentaushub, Streifenfundament 100 m3 01.03.1 - Gräben für Regenentwä…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.06.2021
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erdarbeiten - Freimachung vom Baufeld - Los 2 Erdarbeiten
01 Erdarbeiten
01.01.1 - Freimachung vom Baufeld 500 m2
01.01.2 - Oberboden abtragen, entsorgen, bis 30 cm 500 m2
01.01.3 - Bodenaustausch, Ertüchtigung 350 m3
01.02.2 - Fundamentaushub, Streifenfundament 100 m3
01.03.1 - Gräben für Regenentwässerung, außerhalb 130 m3
02 Grundleitungen
02.2 - Schmutzwasserleitungen KG DN100 86 m
02.6 - Schmutzwasserleitungen KG DN125 50 m
02.12 - Schmutzwasserschacht als Fertigteilschacht 3 Stück
Beton, Durchmesser : 1,0 m
Erfüllungsort:
Schule an der Bleiche
Friedrich-Naumann-Allee 37
19288 Ludwigslust
Weitere Angaben
Schule der individuellen Lebensbewältigung
Lose:
nein
Lose
Nebenangebote
nicht zugelassen

mehrere Hauptangebote
zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Name Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern
Straße Alexandrinenstraße 1
PLZ, Ort 19055 Schwerin
Telefon Fax
E-Mail Internet

Sonstige Informationen für Bieter/Bewerber
Angebote dürfen ausschließlich verschlüsselt (verschlossener und gekennzeichneter Briefumschlag bzw.
über das Bietertool) eingereicht werden.
11.06.2021 14:24 Uhr - VMS 9.6.0.2

Angebote, die per E-Mail oder über die Funktion "Kommunikation" eingehen, werden aufgrund der
Nichteinhaltung der Form gemäß § 16 Absatz 1 Nr. 2 VOB/A ausgeschlossen.
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge, sowie sämtliche Unterlagen eingereicht
werden können: Deutsch
Die in den Ausschreibungs-/Vergabeunterlagen enthaltenen Dokumente und Informationen sind vertraulich
zu behandeln und dürfen ausschließlich zur Angebotserstellung/Auftragsausführung verwendet werden.
Die Weitergabe an nicht am Verfahren beteiligte Dritte ist untersagt.
Zur Angebotsauswertung wird um die Übersendung der Angebotsdatei im GAEB-Format "84" gebeten.
Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation zum vorbeugenden Gesundheitsschutz werden keine Bieter
zum Submissionstermin zugelassen. Die Ergebnisse werden den Bietern kurzfristig über das DTVP zur
Verfügung gestellt.
Grundsätzlich erfolgt die Kommunikation über das "Deutsche Vergabeportal" (DTVP), über die Funktion
"Kommunikation".
Gem. DSGVO Art. 6 Abs. 1 b werden im Rahmen des Vergabeverfahrens zur Verfügung gestellte, auch
personenbezogene Informationen und Daten erfasst, organisiert, gespeichert, verwendet und gelöscht.
Nach Abschluss des Vergabeverfahrens, des Förder- und Rechnungsprüfungsverfahrens und nach Ablauf
der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht.
Die Auftragserteilung erfolgt durch den nachfolgenden Auftraggeber:
Landkreis Ludwigslust-Parchim
vertreten durch: Landrat Stefan Sternberg
Putlitzer Straße 25
19370 Parchim
11.06.2021 14:24 Uhr - VMS 9.6.0.2