Erhaltungsarbeiten auf Bundesautobahnen

DTAD-ID: 16137108
Region:
28195 Bremen (Altstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Verkehrssteuerungsausrüstung, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Es handelt sich unter anderem um die Herstellung vom ca. 1.500 qm Asphalt, 400 qm Nebenanlagen, 100 qm Sonder- und Entwässerungsrinnen, 1.000 m Graben- und Muldenprofil sowie um die Ausführung von 20.000m Bankettschälarbeiten einschließlich Verkehrs…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.02.2020
Frist Angebotsabgabe:
17.03.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erhaltungsarbeiten auf Bundesautobahnen - Art der Leistung BAB A1,27,270,281- JV Erhaltungsarbeiten BAB 2020/21
Umfang der Leistung Die Leistungserbringung verteilt sich auf ca. 30 Einsatzorte. Es handelt sich unter anderem um die Herstellung vom ca. 1.500 qm Asphalt, 400 qm Nebenanlagen, 100 qm Sonder- und Entwässerungsrinnen, 1.000 m Graben- und Muldenprofil sowie um die Ausführung von 20.000m Bankettschälarbeiten einschließlich Verkehrssicherung.
Erfüllungsort:
Bremen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter
Sonstige Angaben
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Allg. Fach-/Rechtsaufsicht (§ 21 VOB/A): Nachprüfungsstelle der Freien Hansestadt Bremen
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
28195 Bremen - Telefax: +49 421-496-2487