Erneuerung Gleiseindeckung

DTAD-ID: 15342526
Region:
60486 Frankfurt am Main (Bockenheim)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fundamentierungsarbeiten, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien, Straßenbauarbeiten, Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erneuerung Gleiseindeckung, ca. 20 Strail-Platten; Erneuerung Straße ca.282m²; Errichtung Stützwand ca. 230 m³ (Länge: 33,00 m, Höhe: bis 3,01 m; 38,00 m² Gründungssohle); Errichtung Fundamente (10 St. kleine Bauform, 2 St. große Bauform, 1 St. Pode…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung Gleiseindeckung - Str. 3700; BÜ km 104,1 Am Kalvarienberg Fulda

Erneuerung Gleiseindeckung, ca. 20 Strail-Platten; Erneuerung Straße ca.282m²; Errichtung Stützwand ca. 230 m³ (Länge: 33,00 m, Höhe: bis 3,01 m; 38,00 m² Gründungssohle); Errichtung Fundamente (10 St. kleine Bauform, 2 St. große Bauform, 1 St. Podest, 2 St. Arbeitsplattform); Tiefbau ca.205 m Kabelkanal, ca.70 m Schotterhalteplatten, 2 St. Kabelschacht, 3 St. Spannbeton-Pfosten 3,30 m hoch, ca. 7 m Gleisquerung offene Bauweise; Entwässerung ca.100 m³ Rohrgrabenaushub bis 4,50 m Tiefe; 2 St. Entwässerungsschacht DN 1000
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE732
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3) Zusätzliche Angaben:
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt