Errichtung einer zentralen Notaufnahme mit Notfallröntgen

DTAD-ID: 15929053
Region:
66113 Saarbrücken (Burbach)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Putzarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 22 - Fassadenbauarbeiten (vorgeh. Fassade) - Metall-Unterkonstruktion Wand ca. 43 m² - Metall-Unterkonstruktion Decke ca. 105 m² - Faserzementplatte an Wand ca. 43 m² - Faserzementplatte an Decke ca. 105 m² Los 23 - Trockenbau- und Putzarbeiten …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.12.2019
Frist Angebotsabgabe:
23.01.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Errichtung einer zentralen Notaufnahme mit Notfallröntgen - Maßnahme:
Errichtung einer zentralen Notaufnahme mit Notfallröntgen (ZNA)

Art und Umfang der Leistung:
Los 22 - Fassadenbauarbeiten (vorgeh. Fassade)
- Metall-Unterkonstruktion Wand ca. 43 m²
- Metall-Unterkonstruktion Decke ca. 105 m²
- Faserzementplatte an Wand ca. 43 m²
- Faserzementplatte an Decke ca. 105 m²
Los 23 - Trockenbau- und Putzarbeiten (Faserzement-Decke)
- Fassadenplatten ca. 110 m²
- Oberputz ca. 110 m²
- Lichtdecke ca. 8 m²
Los 24 - Gebäudereinigungsarbeiten
- Bauzwischenreinigung ca. 900 m²
- Grobreinigung ca. 900 m²
- Feinreinigung ca. 900
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung:
Rheinstraße 2, 66115 Saarbrücken
Lose:
Die Vergabe nach Losen wird vorbehalten
Ja, Angebote können abgegeben werden für ein oder mehrere Lose
Planungsleistungen
nein
Lose

Hauptangebote: Mehrere Hauptangebote sind zugelassen (ggf. unter Bedingungen, siehe Angebotsaufforderung)
Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen (ggf. unter Bedingungen, siehe Angebotsaufforderung)
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Rechtsaufsicht beim Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Keplerstr. 18, 66117 Saarbrücken