Ersatzbau einer Brücke

DTAD-ID: 15863035
Region:
28195 Bremen (Altstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Brückenbauarbeiten, Straßenbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Bitumen, Asphalt
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Brückenabbruch: Brücke Stahlbeton 2- spurig mit Fuß- und Radweg (Länge 96 m) Brückenneubau: Verlandeten Teich entschlammen 1500 m3, Kies-Sandgemisch für Baustraße/ BE-Fläche 3100 m3, Stahlspundwand herstellen 1450 m2, Ortbetonbohrpfahl DU 120 cm 875…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.11.2019
Frist Angebotsabgabe:
04.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ersatzbau einer Brücke - Art und Umfang der Leistung
Art der Leistung BW 207 Ersatzbau Flutbrücke Borgfelder Allee
Umfang der Leistung Ersatzbau Flutbrücke Borgfeld, Hauptmassen
Brückenabbruch:
Brücke Stahlbeton 2- spurig mit Fuß- und Radweg (Länge 96 m) Brückenneubau:
Verlandeten Teich entschlammen 1500 m3, Kies-Sandgemisch für Baustraße/ BE-Fläche 3100 m3, Stahlspundwand herstellen 1450 m2, Ortbetonbohrpfahl DU 120 cm 875 m, Baugrube herstellen 1200 m3, Baugrube innerhalb Spundwandkasten herstellen 1400 m3, Baugrube herstellen Widerlager 1100 m3, Unterwasserbeton 422 m3, Bew. Beton Widerlager 231 m3, Bew. Beton Pfeiler 118 m3, Bew Beton Überbau 814 m3, Betonstahl 400 t, Elastomerlager einbauen 14 St, Brückenabdichtung 1060 m2, Asphaltschutz u. Deckschicht Brücke je 625 m2, Stahlgeländer 226 m, Regenwasserbehandlungsanlagen 2 St, Betonbord einbauen 110 m, Rinne Betonstein 250 m, Asphalt Straße und Unterbau ausbauen 470 m2, Asphalt Tragschicht, Binderschicht, Deckschicht 470 m2, Pflasterdecke Rad- und Gehweg 280 m2
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Allg. Fach-/Rechtsaufsicht (§ 21 VOB/A): Nachprüfungsstelle der Freien Hansestadt Bremen
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
28195 Bremen - Telefax: +49 421-496-2487