Ersatzneubau des Wildschutzzaunes

DTAD-ID: 15575510
Region:
28195 Bremen (Altstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1 psch Verkehrssicherung von längerer Dauer sowie diverse Absperungen, vorwiegend im Standspurbereich (nach Regelplänen) ca. 110 Stck. temporäre Quereinschläge herstellen (von der Standspur zur WSZ-Trasse) ca. 5350 Stck. Bäume fällen ohne Roden, Dur…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.08.2019
Frist Angebotsabgabe:
11.09.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ersatzneubau des Wildschutzzaunes - Art und Umfang der Leistung
Art der Leistung BAB A27, Ersatzneubau des Wildschutzzaunes, Rifa Bremen
von km 98+500 bis km 83+500
Umfang der Leistung 1 psch Verkehrssicherung von längerer Dauer sowie diverse Absperungen, vorwiegend im Standspurbereich (nach Regelplänen)
ca. 110 Stck. temporäre Quereinschläge herstellen (von der Standspur zur WSZ-Trasse)
ca. 5350 Stck. Bäume fällen ohne Roden, Durchmesser über 0,10 bis 0,30 m
ca. 5000 Stck. Wurzelstöcke roden, oder ausfräsen
ca. 110 Stck. Bäume fällen ohne Roden, Durchmesser über 0,30 m bis 0,50 m
ca. 110 Stck. Wurzelstöcke roden, oder ausfräsen
ca. 12.000 m Zauntrasse freiräumen, Breite ca. 3 m
diverse m vorh. Schutzeinrichtungen abbauen/wieder aufbauen zum Herstellen der Quereinschläge
diverse AEK aufbauen/abbauen
ca. 12.000 m WSZ aufnehmen einschl. aller Verstrebungen udgl.
ca. 20 Stck. Tor/Tür aufnehmen
ca. 12.000 m Wildschutzzaun herstellen
ca. 21 Stck. WSZ Türen herstellen
ca. 5 Stck. WSZ Tore herstellen
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung
Bremen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Allg. Fach-/Rechtsaufsicht (§ 21 VOB/A): Nachprüfungsstelle der Freien Hansestadt Bremen
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
28195 Bremen - Telefax: +49 421-496-2487