Ersatzneubau einer Fußgängerbrücke

DTAD-ID: 15216535
Region:
35287 Amöneburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Straßenbauarbeiten, Brückenbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Bitumen, Asphalt
CPV-Codes:
Bauarbeiten, Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Eine vorhandene Fußgängerbrücke soll durch einen Stahlbetonrahmendurchlass aus Fertigteilen ersetzt werden. Die vorhandene Brücke soll abgebrochen und entsorgt werden, sie besteht aus einer Stahlbeton-Fahrbahnplatte ca. 25 cm dick mit ca. 10 cm Asph…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ersatzneubau einer Fußgängerbrücke - Ersatzneubau einer Fußgängerbrücke
Art und Umfang der Leistung: Eine vorhandene Fußgängerbrücke soll
durch einen Stahlbetonrahmendurchlass aus Fertigteilen ersetzt werden.
Die vorhandene Brücke soll abgebrochen und entsorgt werden, sie besteht
aus einer Stahlbeton-Fahrbahnplatte ca. 25 cm dick mit ca. 10 cm
Asphaltbelag, ca. 30 cm breiten Widerlagern aus Beton, lichte
Stützweite ca. 2,00 m und Rohrgeländern mit Handlauf und Zwischenholm.
Die neue Fußgängerbrücke soll aus zwei Betonfertigteilen
(Rechteckquerschnitte mit Keil-Gleitquetschringdichtung) mit Schrägen
(Böschungsstücke) hergestellt werden. Die lichten
Querschnittsabmessungen des zusammengesetzten Rahmendurchlasses
betragen ca.1,20 m x 4,00 m. Die Breite zwischen den Geländern
(Gesamtbreite Fahrbahnplatte) beträgt mind. 2,50 m. Für den
Ersatzneubau ist eine Wasserhaltung notwendig sowie Straßenbauarbeiten.
Produktschlüssel (CPV):
44113620 Asphalt
45000000 Bauarbeiten
45112000 Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
45112500 Erdbewegungsarbeiten
45113000 Baustelleneinrichtung
45221100 Bauarbeiten für Brücken
45221113 Bau von Fußgängerbrücken
45233123 Bau von Nebenstraßen
45233253 Oberbauarbeiten für Fußwege
45341000 Errichtung von Geländern
Erfüllungsort:
35287 Amöneburg-Roßdorf
NUTS-Code : DE724 Marburg-Biedenkopf
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Gießen, VOB-Stelle, Landgraf-Philipp-Platz 1-7,
35390 Gießen oder Postfach 100851, 35338 Gießen, Tel.: 0641/303-0,
Telefax: 0641/3032197

x) Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Nein