Erschließungsarbeiten mit Ver- und Entsorgungsleitungen.

DTAD-ID: 15347311
Region:
35440 Linden
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Straßenbauarbeiten, Müllentsorgung, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bitumen, Asphalt, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten
CPV-Codes:
Erschließungsarbeiten, Kanalbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
- Entwässerungsleitungen ca. 60 m PVC-U Rohr DN 300 mm SN12 und 85 m PVC-U Rohr DN 400 mm SN12 inkl. Formstücke für Mischwasser-Hauptkanal. Dazu kommen noch jeweils 10 Stück Kanal-Hausanschlüsse und 4 Stück SSK-Anschlüsse aus PVC-U-Rohren SN12 und …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
05.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erschließungsarbeiten mit Ver- und Entsorgungsleitungen. - Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Erschließungsarbeiten mit Ver- und Entsorgungsleitungen.

Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Der Gemeindevortsand des Markflecken Merenberg, 35799 Merenberg,
schreiben auf Grundlage der VOB die nachstehenden Tief- und
Straßenbauarbeiten gemäß VOB Teil A öffentlich aus:
Marktflecken Merenberg, Erschließung des Baugebietes Westlich der K454
im OT Reichenborn
Gemäß Leistungsverzeichnis sind u.a. folgende Arbeiten durchzuführen:
Gewerk 1 ) - Entwässerungsleitungen
ca. 60 m PVC-U Rohr DN 300 mm SN12 und 85 m PVC-U Rohr DN 400 mm SN12
inkl. Formstücke für Mischwasser-Hauptkanal. Dazu kommen noch jeweils
10 Stück Kanal-Hausanschlüsse und 4 Stück SSK-Anschlüsse aus
PVC-U-Rohren SN12 und Formstücke DN 150 mm, einschl. aller
erforderlichen Schachtbauwerke DN 1000 mm liefern und verlegen bzw.
versetzen, sowie der anfallenden Erdarbeiten, Materiallieferungen und
Nebenleistungen.
Gewerk 2 ) - Wasserversorgungsleitungen
ca. 250 m Hauptwasserleitung aus Druckrohren DN 150 GGG mit
ZM-Auskleidung liefern und verlegen, sowie 10 Stück WL-Hausanschlüsse
aus PEX-Rohren 40 x 3,7 mm (1¼) mit Formstücken und Armaturen liefern
und verlegen bzw. einbauen, einschl. aller Erdarbeiten und sonstiger
Materiallieferung für den Erdbau. Rückbau und Entsorgung einer vorh.
Wasserleitung DN 150 GGG inkl. der notwendigen Erdarbeiten.
Gewerk 3 ) - Erschließung bis Baustraße
ca. 1300 m² Erdplanum durch Verbesserung mit Mischbindemittel ca. 40 cm
und dem Frostschutzunterbau ca. 35 cm stark auf dieser Fläche
herstellen. Ca. 600 m² Baustraße aus Asphalttragschicht (AC 22 TN)
einbauen, ca. 700 m² Bankettfläche aus Mineralgemisch 0/32-0/45 ca.10
cm nachdecken, rund 160 m Drainageleitung DN 100 mm für das Erdplanum
verlegen, 4 Stück Straßenabläufe mit Aufsatz Rinnenform 500/500 mm mit
Anschlussleitungen, ca. 180 m Kabelschutzrohre DN 50 mm mit Zugdraht
und ein Kabelzugschacht 800 x 600 mm liefern und verlegen einschl. der
Erd- und Unterbauarbeiten, sowie die Entsorgung und Lieferung
sämtlicher Materialien.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45111291 Erschließungsarbeiten
Ergänzende Gegenstände:
45247110 Kanalbauarbeiten
65111000 Trinkwasserversorgung
Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Im neuen Garten /
Baugebiet "links der K 454", 35799 Merenberg Reichenborn
NUTS-Code : DE723 Limburg-Weilburg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:HS Ingenieure GmbH
Straße:Robert-Bosch-Straße 17
Stadt/Ort:35440 Linden
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Kai Schmidt
Telefon:06403 / 69 471-38
Fax:06403 / 69 471-830
Mail:[email protected]
Sonstige Angaben: Ein Anspruch zur Aufforderung zur Angebotsabgabe
besteht aufgrund der Interessenbekundung nicht !
Nachprüfstelle: Regierungspräsidium Gießen, VOB-Stelle,
Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen.