Erstellung einer artenschutzrechtlichen Vorprüfung

DTAD-ID: 15280814
Region:
35683 Dillenburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Forschungs-, Entwicklungsdienste, Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Erstellung einer artenschutzrechtlichen Vorprüfung und eines landschaftspflegerischen Begleitplanes zur Planung der Maßnahmen der Wasserrahemenrichtlinie. Bewerbungen können Ökologen oder Ingenieure einreichen, welche die Nachweise einer entsprech…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
06.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
21.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erstellung einer artenschutzrechtlichen Vorprüfung - Erstellung einer
artenschutzrechtlichen Vorprüfung und eines landschaftspflegerischen
Begleitplanes zur Planung der Maßnahmen der Wasserrahemenrichtlinie.

Bewerbungen können Ökologen oder Ingenieure einreichen, welche die
Nachweise einer entsprechenden Qualifikation und die Bearbeitung
vergleichbarer Projekte vorlegen können.
Angebots- und Vertragssprache ist deutsch. Die Bewerbungen sind in der
Regel in schriftlicher Form einzureichen.
In begründeten Ausnahmefällen können die Bewerbungen auch per E-Mail an
Hr. Nies und Hr. Menges unter der in der Veröffentlichung angegegebenen
Adresse gesandt werden.
Bewerbungsuntelragen werden in der ersten Phase des
Interessenbekungsungsverfahrens seitens des AG nicht zur Verfüung
gestellt. die Berwerbungen sind formlos mit den entsprechenden
Nachweisen der Leistungsfähigkeit und Qualifikationen an den AG zu
senden.
Der Auftraggeber behält sich vor, einzelne Leistungsphasen zu
beauftragen bzw. bei einer Gesamtbeauftragung einzelne Leistungsphasen
abzurufen.
Für die Maßnahmen am Gewässer Dietzhölze sind im Rahmen der
Genemigungsplanung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) ergänzende
Unterlagen zu erstellen:
Artenschutzbeitrag und landschaftspflegerischer Begleitplan (Länge des
Betrachtungsraumes ca. 3 km mit rd. 10 ha Fläche).
Je nach Abstimmungsergebnis mit der Genehmigungsbehörde kann es
erforderlich werden, die Unterlagen auch für das Gewässer
Tringensteiner Schelde" anzufertigen.
Zu einer Angebotsabgabe sollen mind. 3 Bewerber und max. 5 Bewerber
aufgefordert werden.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71313000 Umwelttechnische Beratung
Ergänzende Gegenstände:
71500000 Dienstleistungen im Bauwesen
77000000 Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau,
Aquakultur und Bienenzucht
Erfüllungsort:
35684
Dillenburg-Frohnhausen
NUTS-Code : DE722 Lahn-Dill-Kreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen