Erstellung von Stoffdossiers

DTAD-ID: 15005627
Region:
06844 Dessau-Roßlau (Innenstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste, Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
- Festlegung des Recherchezeitraums - Zusammenstellung der toxikologischen Daten des Stoffes (Auswahl der kritischen Studien und Endpunkten, usw.) - Erarbeitung eines Vorschlags für einen EU-LCI-Wert gemäß dem Prozedere im ECA Bericht 29 - Erstel…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2019
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erstellung von Stoffdossiers - Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Erstellung von Stoffdossiers für fünf Stoffe die aus Bauprodukten emittieren.

Hierfür sollen die toxikologischen Basisdaten recherchiert und zusammengestellt werden.

Anschließend sollen für diese Stoffe EULCI-Werte vorgeschlagen werden.

Wesentliche Leistungsschwerpunkte sind:

- Festlegung des Recherchezeitraums
- Zusammenstellung der toxikologischen Daten des Stoffes (Auswahl der kritischen Studien und Endpunkten, usw.)

- Erarbeitung eines Vorschlags für einen EU-LCI-Wert gemäß dem Prozedere im ECA
Bericht 29

- Erstellung des Abschlussberichts, Vorstellung der Ergebnisse bei einer Sitzung der
EU-LCI Arbeitsgruppe
Erfüllungsort:
Dessau-Roßlau.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Zuschlag erteilende Stelle
Wie Hauptauftraggeber siehe a).