Erweiterung der Astrid-Lindgren-Grundschule

DTAD-ID: 16078999
Region:
28832 Achim
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Dachdeckarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Zimmer und Dachdichtungsarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2020
Frist Angebotsabgabe:
09.03.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung der Astrid-Lindgren-Grundschule - Los 02 Zimmer und Dachdichtungsarbeiten
Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Erweiterung der
Astrid-Lindgren-Grundschule in Achim.
Bauort: 28838 Achim, Karlstraße 3
Die Grundschule Achim wird auf Grund des deutlich steigenden Platzbedarfs
und der ansteigenden Schülerzahlen um einen eingeschossigen Anbau
erweitert in dem insgesamt 3 Schulklassen untergebracht werden. Neben den
drei Klassenräumen erhält die Erweiterung noch zwei Gruppen- bzw.
Differenzierungsräume, zwei WC-Anlagen samt Bebinderten-WC sowie einen
Technikraum.
Die Zufahrt zur Baustelle erfolgt über eine Baustraße die vom Wendekreis
an der Magdeburger Straße über die dort angelegten Grünflächen bis hinter das
bestehende Schulgebäude führt. Der Zufahrtsbereich ist in Teilen durch
seitlich angeordnete Bäume und dichten Bewuchs stark beengt, eine
Materiallagerung bzw. die Fläche zur Baustelleneinrichtung ist nur in etwa
70m Entfernung vorhanden. Auf Grund der vorhandenen Bäume ist die
Stellung eines Baukranes mit deutlich erschwerten Bedingungen zu
kalkulieren.
Die Dachabdichtung ist auf einschaliger Konstruktion
aufzubringen.
- Dachform: Flachdach / Pultdach
Flachdach:
- Gefälle: durch Dämmebene geformt, PUR / EPS Gefälleplatten
ca. 1,5 - 2,5 % - Dicke i.M. ca. 200 mm
- Dachhöhe: ca. + 4,00m bis + 4,50 m, OK-Gelände ca. -0,20 i.M.
- Untergrund: Stahlbeton-Dachdecke
- Attika aus Stahlbeton
Pultdach:
- Gefälle: durch geneigte Sparrenlage, ca. 8°
- Dachhöhe: ca. + 5,00m bis + 6,00 m, OK-Gelände ca.
-0,20 i.M.
- Untergrund: OSB-3-Plattenlage auf Sparrenlage
- Dämmung: Vollsparrendämmung (Gewerk: Trockenbau)
.
Stundenlohnarbeiten, die eventuell anfallen, sind vor
Arbeitsbeginn anzuzeigen und innerhalb der von der VOB
gesetzten Frist bescheinigen zulassen.
In den Stundensätzen sind Auslösung sowie sämtliche
Zulagen enthalten.
Alle auf Nachweis auszuführenden Arbeiten werden bis
zur Fertigstellung der Anlage zu den Preisen dieses
Angebotes vergütet, Material wird zu den Angebotslieferpreisen
vergütet!
Erfüllungsort:
Karlstraße 2, 28832 Achim
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Landkreis Verden, Rechnungsprüfungsamt, Lindhooperstraße 67, 27283 Verden