Erweiterung des Rathauses in Modul- oder Holzrahmenbauweise - Tragwerksplanung

DTAD-ID: 18281856
Region:
63589 Linsengericht
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Fachplanerleistung gemäß HOAI Teil 4, Abschnitt 1; §§ 49 ff (Tragwerksplanung) Leistungsphasen 1-6 HOAI. Die Beauftragung erfolgt stufenweise. Zunächst erfolgt die Beauftragung für die Leistungsphasen 1-3 HOAI. Nach Zustimmung zur Entwurfsplanung un…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.12.2021
Frist Angebotsabgabe:
22.12.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung des Rathauses in Modul- oder Holzrahmenbauweise - Tragwerksplanung - Fachplanerleistung gemäß HOAI Teil 4, Abschnitt 1; §§ 49 ff (Tragwerksplanung) Leistungsphasen 1-6 HOAI. Die Beauftragung erfolgt stufenweise. Zunächst erfolgt die Beauftragung für die Leistungsphasen 1-3 HOAI. Nach Zustimmung zur Entwurfsplanung und Kostenberechnung durch die gemeindlichen Gremien, kann die Beauftragung der weiteren Leistungsphasen erfolgen. Projekterläuterung: Aufgrund des hohen Personalbestandes wird die Gemeinde Linsengericht das Rathaus im Ortsteil Altenhaßlau erweitern. Die Erweiterung soll als eigenständiges Gebäude in Modul- oder Holzrahmenbauweise auf der vorhandenen Freifläche des Rathausgeländes entstehen. Vorgesehen ist ein zweigeschossiges Bürogebäude mit Personenaufzug sowie Besprechungs- und weiteren Funktionsräumen. Als überbaubare Grundfläche stehen ca. 550 m² zur Verfügung.\
Die Planung soll umgehend nach Auftragserteilung beginnen. Die Fachplanung "Tragwerk" für die "Erweiterung des Rathauses in Modul- oder Holzrahmenbauweise" wird in einer Verhandlungsvergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb vergeben.\
Produktschlüssel (CPV): 71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen 71327000 Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
Erfüllungsort:
Amtshofstraße 1, OT Altenhaßlau, 63589 Linsengericht NUTS-Code : DE719 Main-Kinzig-Kreis.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Informationen: Der Teilnahmewettbewerb dient der Vorbereitung der Verhandlungsvergabe. Ein rechtlicher Anspruch zur Aufforderung zur Angebotsabgabe, auf Auftragserteilung und/oder diesbezüglicher Vergütung bestehen bei der Teilnahme am Teilnahmewettbewerb nicht. Die Bewerbungen sind in schriftlicher ODER elektronischer Form - FORMLOS - an den Auftraggeber zu richten (siehe 1.). nachr. HAD-Ref. : 8041/42 nachr. V-Nr/AKZ : 029/2021.