Erweiterung einer KIndertagesstätte / Ausschreibung Objektplanung Hochbau

DTAD-ID: 15227035
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen, Architekturdienstleistungen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die Toilettenanlage für das Gemeindezentrum soll in der ehemaligen Altentagesstätte neu erstellt werden und die Fläche, in der sich aktuell die Toilettenanlage befindet, soll der Kindertagesstätte zugeordnet werden, so dass Gemeindesaal, Vereinsräu…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
07.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung einer KIndertagesstätte / Ausschreibung Objektplanung Hochbau - : Erweiterung einer
KIndertagesstätte / Ausschreibung Objektplanung Hochbau.


Planung der Erweiterung der Kindertagesstätte Lorsbach
Es ist geplant, die Kindertagesstätte Lorsbach im laufenden Betrieb um
ein 1. Obergeschoss zu erweitern. Zusätzlich ist geplant das Gebäude an
der Fassade, vor dem mittleren Gebäudeteil der Kindertagesstätte,
Richtung Bürgersteig zu erweitern.
Die Toilettenanlage für das Gemeindezentrum soll in der ehemaligen
Altentagesstätte neu erstellt werden und die Fläche, in der sich
aktuell die Toilettenanlage befindet, soll der Kindertagesstätte
zugeordnet werden, so dass Gemeindesaal, Vereinsräume und
Kindertagesstätte optimal und unabhängig voneinander genutzt werden
können.
Im 1. Obergeschoss sollen Räume und Sanitäranlage für zwei
Kindergartengruppen entstehen.
Dadurch werden im EG Flächen zur Planung des Mehrzweckraums mit Lager,
eines Schlafraums und des Personalraums frei. Die Räume für zwei
Gruppen im EG können besser zugeordnet werden und der Sanitärraum wird
neu gestaltet. Das 1. Obergeschoss soll barrierefrei mit einem Aufzug
erreichbar sein. Außerdem kann die Küche um einen Lagerraum, eine
Umkleide und Personal-WC erweitert werden. Es ist ein Lastenaufzug für
Speisen geplant.
Vor dem Gebäude soll eine Fluchttreppe aus dem 1.0bergeschoss ins Freie
führen.
Es liegt eine Machbarkeitsstudie vor; diese soll verbindliche Grundlage
der weiteren Planungen sein.
Die Baukosten KG300+400 sind mit rd. 1,35 Mio Euro brutto veranschlagt.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und
Ingenieurbüros und Prüfstellen
Ergänzende Gegenstände:
71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros
Erfüllungsort:
Talstraße 2, 65719
Hofheim-Lorsbach
NUTS-Code : DE71A Main-Taunus-Kreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:goedeking architekten bda
Straße:Schaumainkai 13
Stadt/Ort:60594 Frankfurt am Main
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Herrn Goedeking
Telefon:069 612620
Fax:069 612621
Mail:[email protected]
Mit dem Teilnahmeantrag ist auf vorgegebenem
Formblatt eine Eigenerklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt nach
HGTV einzureichen.
Hinweis: mit der Aufforderungen zur Abgabe eines Angebots können
weitere Nachweise zur Feststellung der Eignung gefordert werden.
Ein Anspruch auf Aufforderung zur Abgabe eines Angebots besteht nicht.
Eingereichte Bewerbungsunterlagen verbleiben beim Auftraggeber.
Es werden nur Teilnahmeanträge berücksichtigt, die termingerecht
eingegangen sind. Die Verantwortung für den rechtzeitigen Eingang liegt
beim Bewerber.
Die Abgabe der Bewerbung kann in Papierform erfolgen. Der Auftraggeber
akzeptiert die Einreichung von Teilnahmeanträgen und Angeboten in
Textform nach § 126b BGB mit Hilfe elektronischer Mittel (§ 38 Abs. 2
UVgO). Der Auslober behält sich vor, generell auf das Nachfordern von
fehlenden oder unvollständigen Unterlagen zu verzichten.
Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 18.06.2019 um 12:00 Uhr
(Eingang!) einzureichen bei:
goedeking architekten, Schaumainkai 13, 60594 Frankfurt am Main bzw.
[email protected]