Es sind Holzschutzarbeiten durchzuführen

DTAD-ID: 15176779
Region:
49134 Wallenhorst
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Tischler-, Zimmererarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Es sind Holzschutzarbeiten durchzuführen. Die vorhandenen Holzkonstruktionen weisen einen unterschiedlich starken Befall von Holzschädlingen wie Nagekäfern und Insekten auf. Aufgrund der örtlichen Vorgegebenheiten mit den vorhandenen kompletten Mühl…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
11.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Es sind Holzschutzarbeiten durchzuführen - Die
vorhandenen Holzkonstruktionen weisen einen unterschiedlich starken Befall
von Holzschädlingen wie Nagekäfern und Insekten auf.
Aufgrund der örtlichen Vorgegebenheiten mit den vorhandenen kompletten
Mühleneinrichtungen und Inventarteilen hat sich der Bauherr nach
verschiedenen Überlegungen für ein Begasungsverfahren nach DIN und nach
Erfordernissen entschieden.
Erfüllungsort:
Wind- und Motormühle Lechtingen
Mühlenstraße 45
49134 Wallenhorst
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Name Kommunalaufsicht Landkreis Osnabrück
Straße Am Schölerberg 1
PLZ, Ort 49082 Osnabrück

Alle Rechnungen und notwendigen Rechnungsunterlagen (z.B. Mengenberechnungen,
Abrechnungszeichnungen, Handskizzen) sind bei der Gemeinde Wallenhorst einzureichen.
Datenschutzhinweise: Information über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO): Sofern Sie in diesem Vergabeverfahren personenbezogene Daten wie beispielsweise Namen, Vornamen oder Kontaktdaten Ihrer Mitarbeiter*innen angeben, werden diese durch die Vergabestelle der Gemeinde Wallenhorst erhoben, verarbeitet und gespeichert.
Die Erhebung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Vergabeverfahrens. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.