Fachplanung HLS-Technik

DTAD-ID: 15333684
Region:
35037 Marburg
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen, Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Fachplanung HLS-Technik für den Umbau und die Erweiterung der Kita Wehrda "Familienzentrum Gedankenspiel", HOAI 2013 Teil 4 - Abschnitt 2, Anlagengruppen 1, 2, 3 und 8; Lph. 1-9.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
09.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Fachplanung HLS-Technik - Fachplanung
HLS-Technik für den Umbau und die Erweiterung der Kita Wehrda
"Familienzentrum Gedankenspiel", HOAI 2013 Teil 4 - Abschnitt 2,
Anlagengruppen 1, 2, 3 und 8; Lph. 1-9.

Fachplanung HLS-Technik gem. Teil 4, Abschnitt 2, HOAI 2013.
Anlagengruppen 1, 2, 3 und 8. Leistungsphasen 1-9 nach § 55. Planung
und Bauüberwachung im Zuge des Umbaus und der Erweiterung der Kita
Wehrda "Familienzentrum Gedankenspiel", Unter dem Gedankenspiel 47,
35041 Marburg
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Erfüllungsort:
Unter dem Gedankenspiel
47, 35041 Marburg
NUTS-Code : DE724 Marburg-Biedenkopf
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Mit dieser Maßnahme hat der Projektträger
Eignungskriterien verbunden, die mit der Bewerbung um Berücksichtigung
im Interessenbekundungsverfahren zu belegen sind. Die Gewichtung der
Eignungskriterien ist aus dem Bewertungsbogen - Wertungsmatrix der
Bewerbungsphase - vergl. Anlage zum Bewerbungsformular - zu entnehmen:.

1. Erfahrung des Büros - Referenzen (Ziffer 1) ~ 56 %.

2. Leistungsfähigkeit des Büros, Technische Leitung/Projektteam (Ziffer
2 und 3) ~ 27 %.

3. Maßnahmen der Qualitätssicherung, Gesamtumsatz, Schadensfreiheit
(Ziffer 4 bis 6) ~ 17 %
Das Bewerbungsformular nebst seinen Anlagen steht zum uneingeschränkten
Zugriff ausschließlich auf der Vergabeplattform der HAD zur Verfügung.
Die Bewerbungsunterlagen mit den geforderten Nachweisen / Erklärungen
sind postalisch nur an die in dem Bewerbungsformular angegebenen
Adresse
Magistrat der Stadt Marburg
- Submissionsstelle -
Frau Stahl-Kreyling und Herr Stein
Barfüßerstraße 11
35037 Marburg
zu senden.
Ein Anspruch auf weitere Teilnahme besteht nicht. Der AG behält sich
vor, im Zuge der Angebotsanforderung weitere Nachweise zur Feststellung
der Eignung zu fordern.
Es erfolgt keine Kostenerstattung für Aufwendungen, die dem
Interessenten durch die Bearbeitung und Beteiligung am Verfahren
entstehen.
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:ACP Projektmanagement
GmbH
Straße:Burger Landstraße 23a
Stadt/Ort:35745 Herborn
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Herr Dominic Hartmann
Telefon:+49 277257430
Fax:+49 2772574325
Mail:[email protected]
digitale Adresse(URL):www.acpmanagement.de.