Fahrbahndickschichtmarkierung 2022 - 2023

DTAD-ID: 18147136
Region:
57078 Siegen (Birlenbach)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Straßenmarkierungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Fahrbahndickschichtmarkierung 2022 - 2023
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.10.2021
Frist Angebotsabgabe:
24.11.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Fahrbahndickschichtmarkierung 2022 - 2023 - Fahrbahndickschichtmarkierung 2022-2023 Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen die Ausführung von Fahrbahnmarkierungsarbeiten: Typ I, Plastikmasse (Heiß), Schichtdicke min.3mm,weiß, Verkehrsklasse P7, Anforderungen im Neuzustand:Tagessichtbarkeit Q4, NachtsichtbarkeitR 4, Griffigkeit S1, Trocknungszeit T3 Im Bereich des Stadtgebietes Siegen für das Jahr 2022-23,vorwiegend auf Bundesstraßen, Landesstraßen und Kreisstraßen. Die Verlegung erfolgt auf Asphaltbeton-, Splittmastix- und Gußasphaltdecken. Die vorhandene Markierung besteht fast ausschließlich aus Heisplastik Typ I. Der DTVpro Fahrstreifen liegt zwischen 15.000 und 18.000 Fahrzeugen. Die geschätzten Übergänge imWinterdienst mit dem Schneepflug (Stahl/Gummi) liegen bei ca. 50 Stück/a.)\
Erfüllungsort:
Siegen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A) Der Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein Kommunalaufsicht Koblenzer Straße 73 57072 Siegen