Fahrzeuge mit Drehleiter

DTAD-ID: 15273728
Region:
26409 Knyphauserwald
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Rettungswagen, Sonstige Maschinen, Geräte, Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien, Feuerwehrfahrzeuge, Schutz- und Sicherheitskleidung, Hebezeuge, Fördermittel
CPV-Codes:
Schutzkleidung, Feuerwehrfahrzeuge, Fahrzeuge mit Drehleiter, Rettungs- und Notfallausrüstung, Ausrüstung für Rettungsfahrzeuge, Feuerwehrschläuche
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Für die Feuer wehrtechnische Zentrale Wittmund soll eine automatische Drehleiter (K) 23/12 mit teleskopierbarem Gelenkteil nach EN 1846 und EN 14043 beschafft werden.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
09.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Wittmund: Fahrzeuge mit Drehleiter - Automatische Drehleiter mit Korb und Gelenkteil für die Feuerwehrtechnische Zentrale Wittmund
Für die Feuer wehrtechnische Zentrale Wittmund soll eine automatische Drehleiter (K) 23/12 mit teleskopierbarem Gelenkteil nach EN 1846 und EN 14043 beschafft werden.

CPV-Codes:
34144211
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE94H
Hauptort der AusführungFeuer wehrtechnishce Zentrale Wittmund Fuhrmannstraße 5 26409 Wittmund
NUTS-Code: DE94H
Hauptort der AusführungFeuerwehrtechnishce Zentrale Wittmund Fuhrmannstraße 5 26409 Wittmund
Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Fahrgestell
Kurze Beschreibung:Straßen-Fahrgestell für eine DLA(K) 23/12.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34144211
18143000
34144210
35112000
42415320
44482100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE94H
Hauptort der AusführungFeuer wehrtechnishce Zentrale Wittmund Fuhrmannstraße 5 26409 Wittmund
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 150.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Fahrzeugaufbau
Kurze Beschreibung:Feuerwehrtechnischer Fahrzeugaufbau DLA(K) 23/12.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34144211
18143000
34144210
35112000
42415320
44482100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE94H
Hauptort der AusführungFeuerwehrtechnishce Zentrale Wittmund Fuhrmannstraße 5 26409 Wittmund
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 550.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Beladung
Kurze Beschreibung:Feuerwehrtechnische Beladung bestehend aus Schutzkleidung, Löschgerät, Schläuche, Armaturen und Zubehör, Rettungsgerät, Sanitäts- und Wiederbelebungsgerät, Beleuchtungs-, Signal- und Fernmeldegerät, Arbeitsgerät, Handwerkszeug und Messgerät sowie Sondergerät.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34144211
18143000
34144210
35112000
42415320
44482100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE94H
Hauptort der AusführungFeuerwehrtechnishce Zentrale Wittmund Fuhrmannstraße 5 26409 Wittmund
Zuschlagskriterien:

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 50.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Aktenzeichen:
2019-010-MD
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
09.07.2019
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Die Eignung kann durch Eintragung bei einer Präqualifizierungsstelle nachgewiesen werden oder im Rahmen der Vorlage von Eigenerklärungen über das den Vergabeunterlagen beigefügte Formblatt. Als Eigenerklärung sind vorzulegen:
— Angaben zur Eintragung im Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes des Unternehmens,
— Angaben zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Die Eignung kann durch Eintragung bei einer Präqualifizierungsstelle nachgewiesen werden oder im Rahmen der Vorlage von Eigenerklärungen über das den Vergabeunterlagen beigefügte Formblatt. Als Eigenerklärung sind vorzulegen:
— Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliches Verfahren eröffnet/die Eröffnung beantragt/mangels Masse abgelehnt/ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde oder ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet,
— Angaben, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt,
— Angaben, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt ist,
— Erklärung zur Insolvenz,
— Erklärung zu Steuern.

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Die Eignung kann durch Eintragung bei einer Präqualifizierungsstelle nachgewiesen werden oder im Rahmen der Vorlage von Eigenerklärungen über das den Vergabeunterlagen beigefügte Formblatt. Als Eigenerklärung sind vorzulegen:
— Mindestens 3 Referenznachweise der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDNYY59/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDNYY59

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
maximale Anzahl an Losen: 3


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09.07.2019
Ortszeit: 12:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 06.09.2019

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09.07.2019
Ortszeit: 12:00

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Bieterfragen sind über den Vergabemarktplatz zu stellen und werden auch dort beantwortet.
Bekanntmachungs-ID: CXS0YDNYY59

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Telefon: +49 494131150
Fax: +49 494131152943

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Telefon: +49 494131150
Fax: +49 494131152943

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 03.06.2019